Show more

Meine Lese-Empfehlung fürs Wochenende: futurezone.at/science/so-klima

Barbara Wimmer hat in diesem gut recherchierten Artikel ein paar sehr interessante Studien und Aspekte zum Thema und ökologischer Fußabdruck des in 1 Artikel zusammen gefasst, respekt und vielen Dank!

Der beklagt in seinem "Schwarzbuch 2019" den verschwenderischen Umgang mit in Bereichen wie IT. Konkret geht es um 4,9 Millionen Euro für Apps ohne Nachweis, dass diese "wirtschaftlich waren": heise.de/newsticker/meldung/Bu

Dabei ist genau betrachtet eigentlich vor allem die von öffentlichen Geldern finanzierte Softwareentwicklung ohne "nicht wirschaftlich" und eine Verschwendung von Steuergeldern.

ISP's infrastructure ends where begins!

After having successfully fought for router freedom in Germany, the now protects users' control of technology on level.

fsfe.org/news/2019/news-201910

Support us with your donation now to help getting things right in 2020:
my.fsfe.org/donate

Hello world! This is the social account of foss.events

It will be used to spread news and updates around events in Europe and try to remind you on upcoming events or deadlines of calls for participation.

Of course we will also use it to inform you about any updates regarding // foss.events itself : )

, , , and/or (related) in :
Unity in diversity!

Your // foss.events

Unglaublich, aber die auf ihrem letzten so:

"[...] gilt für alle (öffentlichen) Digitalisierungsprojekte in Deutschland: und Förderung sind an die Einhaltung der Prinzipien und gebunden. Durch öffentliche Mittel finanzierte Software soll allen Bürgern dienen. Zusätzlich sollen freie und offene APIs den Zugang für unabhängige Entwicklungen erleichtern."

Na dann mal los & den Worten Taten folgen lassen!

fsfe.org/news/2019/news-201911

Only until this Friday the is running its for . Don't miss the chance and send in your session proposal today about and related subjects like privacy, encryption, the commons and internet policies: fsfe.org/news/2019/news-201911

Heute wurde mir in Berlin mein viertes Fahrrad innerhalb sieben Jahre gestohlen.

Dabei fühlt es sich jedes mal so an als würde mir jemand meine body extension direkt aus dem Körper reißen.

Geht doch mal lieber Autos klauen. Davon gibt es sowieso viel zu viele.

Well done: While participating in a lobby tour through Brussels organised by , we find this @FuckOffGoogle sticker in front of the .

(btw: is the company with the highest lobbying-budget targeting the European Union institutions...)

@digitalcourage

Good to see that serves more and more as a particular time of the year where many enthusiasts come to and more and more related conferences pop up in its surrounding. Many of them have their already running. If you are interested, check the dates to no miss them:
floss.events/2020/

Interested in hosting a #36c3 session? FSFE is looking forward to sessions about Free Software, privacy, data protection, encryption, the commons and internet policies fsfe.org/news/2019/news-201911

Call for sessions "about:freedom" during is out. The is looking for inspiring talks, workshops & meetings about or related to at this year's :

While we welcome submissions on technical topics, we also further encourage non-technical talks that address philosophical, political, economical, and/or other aspects regarding Free Software, particularly for this year related to

fsfe.org/news/2019/news-201911

The FSFE's October is out in 4 languages (EN/DE/ES/NL):

fsfe.org/news/nl/nl-201910.htm

Main stories of this month are our first "Software Freedom " with Cory Doctorow and our yearly report "Software Freedom in Europe 2019"

Also read about the Swiss campaign and all the other things our has done in the last month.

" – die Public License ist meine Religion. Es ist das einzige System, das entwickelt wurde, um sicherzustellen, dass alle vom Fortschritt profitieren. Jede lokale Verbesserung sollte zu einer Verbesserung für alle anderen werden."

Marta Peirano im Interview über "Infrastrukturen mit kommunalen Technologien aneignen – und dem Klimawandel entgegentreten": berlinergazette.de/warum-infra

One of many reasons for us to choose #FOSS is because we committed ourselves to the Feminist Principles of the Internet: feministinternet.org/en/princi

@z428 @bjoern @3rik @nextcloud Bei aller Optimierung in der Cloud darf nicht vergessen werden, dass ein großer Teil des Energiebedarfs in Rechenzentren durch die Kühlung entsteht, wenn das nicht sogar mehr Strom frisst, als die Server in Summe.

Jedenfalls wird die Klimatisierung/Kühlung durch die Konzentration der Server auf eine verhältnismäßig geringe Fläche nötig. Dazu kommen noch Infrastruktur- und Netzwerkkomponenten wie Switches, die ebenfalls durch die Zentralisierung nötig werden.

Bei den Servern selbst wird ebenfalls aufgrund der hohen Dichte, z.B. durch Virtualisierung nötig, das Server und/oder Komponenten redundant ausgelegt sein müssen um überhaupt eine vertretbare Verfügbarkeit zu haben, schließlich steigt die Ausfallwahrscheinlichkeit mit der Zahl der enthaltenen Komponenten an. Auch hier ist die Zentralisierung ein großer Treiber.
Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!