Pinned toot

Ist ja auch irgendwie traurig, dass die Cookies erfunden wurden, damit persönliche Präferenzen für Webseiten in unserem Browser statt auf dem Server gespeichert werden und wir heute Cookies löschen, damit auf dem Server nicht mehr Daten gesammelt werden, als nötig ... 😕

Pinned toot

Was irgendwie zeigt, in wie irren Zeiten wir leben:
Man verwendet Captachas um Automaten am Ausfüllen von Formularen zu hindern worauf Nutzer so genervt sind, dass Automaten entwickelt werden, welche für den Nutzer die Prüfung erledigen, dass er kein Automat ist ... 😮 🤣 🤦‍♂️ 😜 🙄 😳 🤪 🙃

Die Ratten verlassen das . Vor ein paar Monaten wäre das noch gewesen.

"All the platforms that have banned or restricted Trump so far" - Axios - axios.com/platforms-social-med

Credits: Fefe

Exakt das! Jedes! Mal!

RT @5tevieM@twitter.com

when you need to confirm you're not a robot

🐦🔗: twitter.com/5tevieM/status/133

"Scientific Literacy 101" in auf der ist eine hervorrande Erklärung, wie Wisschenschaft funktioniert und was sie von Schwurbeln unterscheidet und worauf man bei Berichten über wissenschaftliche Neuigkeiten in Presse und Media achten sollte. [Original in gut verständlichem Englisch mit synchroner Übersetzung in Deutsch ]
fahrplan.events.ccc.de/rc3/202

/me notiert, der #rC3 ist nicht virtuell, er findet in Borken, NRW statt…
Die Postleitzahl ist aber 46325 und nicht 500. 🤔

"port" in BSD und TCP/IP sind nicht das gleiche Wort: Das eine kommt von "to port" (portieren), das andere von "the port" (Tor, Hafen)

Corona Contact Tracing Germany jetzt auf F-Droid 🚀

Unabhängig von Google; microg-App nicht erforderlich. Ausschließlich freie Software, reproduzierbar kompiliert.

f-droid.org/packages/de.corona

coralibre.de/

Eine Corona Warn App für Android, die ohne Google Dienst läuft. Leider anscheinend von den Entwicklern noch nicht freigegeben.

@DHLPaket
Was soll das denn? Klingt für mich nach "Der Fahrer hatte keine Lust" - andere Sendungen waren jedenfalls bisher problemlos zustellbar.

Aus Pix-Art Messenger wird blabber.im

Die Zusammenarbeit der beiden Projekte blabber.im und Pix-Art Messenger wird im November 2020 weiter ausgebaut.

Bisher war blabber.im nur der Standardserver im Pix-Art Messenger.
Zukünftig wird die Android App Pix-Art Messenger unter dem Namen blabber.im weitergeführt.

...

blabber.im/aus-pix-art-messeng

Wie Pix-Art Messenger aus dem Google Play Store verschwand

Der Pix-Art Messenger ist seit dem 31. Oktober 2020 nicht mehr im Google Play Store vertreten!

Google hat uns am selbigen Abend eine E-Mail mit der Information zukommen lassen, dass die App Pix-Art Messenger gegen Trademarks der Firma PicsArt, Inc. (picart.com) verstößt.

Die App wurde von Google umgehend aus dem Store entfernt.

...

blabber.im/wie-pix-art-messeng

The darktable user manual is largely outdated. Problem is it uses an esoteric kind of XML required by a brittle software stack (Saxon) to be compiled into HTML or PDF.
This complexity steers away many contributors.
But thanks to Chris Elston, @secretlifeofmatt and @paperdigits, it is being rewritten in Markdown with a better "tutorial" approach.
WIP : elstoc.github.io/dtdocs/
Contribute : github.com/elstoc/dtdocs

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!