Follow

MONOPOLISTEN brauchen unsere Naivität.

Und wenn sie den Wettbewerb AUSGESCHALTET haben, dann bestimmen sie Preise und Konditionen.

@Aakerbeere Ich bin da ehrlich gesagt ein bisschen zwiegespalten, ich kann den Unmut verstehen. Anderseits wo ist die Alternative, bei jeden kleinen Shop ein Account einrichten ? Daher ist Amazon für mich nicht schlecht, Ebay ist dagegen keine Alternative für mich ..

@gse ist Dir Bewusst, dass Du mit Deinem Verhalten den Wettbewerb tötest?

Verstehst Du nicht, dass dann nur noch Amazon die Preise und Konditionen bestimmt?

Bei manchen Produkten ist das heute schon so!

@Aakerbeere Mit meinen Verhalten ? Also zum einen lebe ich mitten auf den Land und bin Geh-Behindert, dadurch kann ich nicht in den nächsten grossen Markt jückeln und mir da kaufen was ich möchte. Zum anderen, hab ich auch kein Führerschein, damit bin ich auf Bus angewiesen, der auch nicht regelmässig fährt. Amazon hat halt sehr eine grosse Auswahl, sag mir ne Alternative und ich kaufe da ein. Aber komme nicht mir mit .. Verstehst du ... Weil wir sind nicht hier auf Facebook ;D

@gse bei Onlinekäufen musst Du nicht mobil sein!

Und deine Bequemlichkeit 👉 nur bei Amazon zu kaufen, TÖTET den Wettbewerb.

@gse @Aakerbeere Ich finde zunehmend mehr Online Shops die besser als Amazon sind: endlich-sicher.at für Rauchmelder, schraubenking.at für - richtig - Schrauben. geizhals.at ist trotz seines wenig sympathischen Namens eine wertvolle Quelle.
@gse @Aakerbeere Wettbewerb ist kein Lebewesen und kann somit auch nicht getötet werden - schon gar nicht von einem einzelnen Konsumenten. Das eigentliche Problem ist die gesetzliche Lage welche es Amazon erlaubt steuersparend seine Monopolstellung auszubauen.

@ilanti @gse Verzeihung, meine Wortwahl war nicht ganz perfekt. 😉

Zurück zum Thema. Erreicht ein Konzern eine bestimmte Größe, dann haben Wettbewerber kaum eine Chance am Markt zu bleiben. Ein Beispiel: Mach doch mal einen Onlinehandel auf und versuch bei den Herstellern die Einkaufspreise wie Amazon zu bekommen. Wenn Du überhaupt bei denen einkaufen darfst, dann wirst Du niemals gute Konditionen erhalten. Ergo, Du hast keine Chance gegen Amazon und ihre Macht.

@ilanti @gse viele einzelne Konsument*innen machen am Ende ganz viele. Nur so konnte Amazon so groß werden.

Also ist jeder mitverantwortlich❗

@Aakerbeere
Ja gut, aber sag mir Alternativen, die @ilanti beschreibt, sind wohl eher für Österreich gedacht.
Aber teilweise bin ich schon übergegangen Sachen auf OnlineShops zu kaufen, sei es Süssigkeiten oder halt auch Werkzeug, das ich überwiegend bei Pollin.de kaufe. Aber wenn man keine Alternativen finde, dann gibt es halt nur Amazon. Zudem ist Amazon nicht der einzige Anbieter der keine Steuern zahlt, Microsoft ist genauso gepollt und die haben noch Lobbysten im BT sitzen

@ilanti

@Aakerbeere
Dafür gibts aber auch Wahlen .. wenn ich nun Amazon nicht nutze, das mag der erste Schritt bei mir sein, nur denke ich das da nicht so alle so denken, Und wenn du da mit deinen Argumenten kommst, werden die vielleicht noch Agressiver reagieren als ich.

2/2

@gse jeder kleine Schritt zählt und verändert auf Dauer was.

Allein schon, dass wir uns hier austauschen und nicht bei Fratzenbuch & Co. 😉

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!