@Welchering hallo herr welchering, da sie ja sehr engagiert bezüglich datenschutz und datentransferminimierung sind, wollte ich nachfragen, wie das interesse ihrerseits an einer kampagne wäre, mit dem ziel öffentlich.rechtliche sender inkl. deutschlandradio die verwendung des fediverse anstellen datenzapfender werbedienste intensiv zu empfehlen. ich hatte mal bei behörden nachgefragt, allerdings kommt es hier wohl auf den dsgvo beauftragten des bundeslandes an.

@cdt Da bin ich dabei. Ich empfehle ÖRR-Hierarchen, wo immer es geht, das Fediversum zun nutzen. Eine ÖRR-Instanz auf mastodon, Videos auf peertube usw. - das wäre besser, als die großen Internet-Konzerne mit Beitragsgeldern zu unterstützen

@Welchering ok sehr gut, wo/wie fangen wir an ?
habe gesehen dass bei der ard.bürgerbefeagung das thema auch aufkam. .. wurde aber vin den oeffis nichts weiter kommentiert .. vllt gibt es ja schon pläne ? #oeffiverse

@cdt @Welchering
Da würde ich auch gleich mal noch fragen, an wen müsste ich denn bei den Sendern wie MDR, NDR usw. schreiben, um sie auf das Fediverse aufmerksam zu machen und das die mail nicht einfach in der Runden Ablage verschwindet?

@crossgolf_rebel @Welchering
also an Deutschlandfunk habe ich schon geschrieben .. ohne wesentliche Rückreaktion. bezüglich staats.verwaltung an staatskanzlei etc. für staats.funk.etc an social media oder direkt führungsebene ? wie wäre es mit einer Stellungnahme von Herr Kelber ? müssen die oefis das nicht machen, wenn sie schon auf social.advertize unterwegs sind. .. gleichbehandlung ... datenreduzierungspflicht ???

@cdt @crossgolf_rebel @Welchering vllt auf die Verpflichtung der Bundesbehörden durch den Bundesdatenschutzbeauftragten Facebook verlassen zu müssen hinweisen und vorschlagen rechtzeitig Alternativen zu schaffen?
Am besten auch erklären was das Problem ist, im #ARD-#Zukunftsdialog hat man gemerkt, dass die ÖR eher wenig bis keine #Digitalkompetenz haben.

@dukethereal @cdt @crossgolf_rebel @Welchering @jedie @one
@kuketzblog
@datenschutzratgeber
@oliver
@digitalcourage
Email von zukunftsdialog@ard.de

... wir prüfen jeden einzelnen Vorschlag aus dem Zukunftsdialog ... Wir werden eine Auswahl aus Euren Zukunftsthemen treffen, an denen wir arbeiten ... konkrete Maßnahmen ... ergreifen wollen. Darüber werden wir Euch und alle anderen Interessierten ab Dezember auf ard.de fortlaufend informieren.
#ARD-#Zukunftsdialog
#ÖRR
Ich bin gespannt

Follow

@jele @dukethereal @cdt @crossgolf_rebel @Welchering @jedie @one @kuketzblog @datenschutzratgeber @oliver @digitalcourage

verspreche mir davon 0,nix 🙄
Denen geht es bei den sogenannten "Sozialen Medien" nur um MASSE,

die hat das Fediverse / Mastodon derzeit nicht.

Habe das mit den ÖRR derzeit aufgegeben. Sehe eher Chancen bei einzelnen Personen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!