Follow

👉 Falls IHR auch auf twitter seid,
dann reagiert bitte auf den Tweet von Daniel Bouhs und macht ihn auf das aufmerksam. Am besten gleich mit einem Link zu dem Thema
digitalcourage.de/digitale-sel

mobilsicher.de/ratgeber/das-fe

Sagt ihm auch, dass viele Menschen im freien Fediverse auf ARD, ZDF und Deutschlandradio warten.

Danke an @sl007 für die Info 👍
digitalcourage.social/@sl007/1

@Aakerbeere @sl007 Warum kein Link zum Tweet? Wie soll man so antworten?

@Aakerbeere @sl007 Ich weiß nicht, wie oft ich den lieben Kollegen Bouhs aufs Fedivrsum aufmerksam gemacht habe.....

@Welchering @Aakerbeere

Genau das.
Ich persönlich seit 2018 -
damals war das, was jetzt bei der dpa passiert, schon bei correctiv passiert.
[zu dpa]
netzpolitik.org/2022/facebook-

Auf das Fediverse habe ich dann seit 2019 hingewiesen.
Die ARD hat echt eine Menge Menschen komplett ignoriert.
Das ZDF wird das geringere Problem.

@sl007 @Aakerbeere na ja, Bouhs ist eben auch nur freier Mitarbeiter. Und wir Freien können da naturgemäß nur in engen Grenzen was bewegen

@Welchering @Aakerbeere

Eben.
Deshalb wollte ich es ja nochmal an Fernsehräte etc. senden.
Bouhs könnte aber in Zapp mal was drüber machen :)

PS
Kommt doch auch zum fedicamp
dresden.network/@ueckueck/1076

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit