Follow

@kuketzblog Das mit der Reichweite ist so eine lustige Sache. Man sieht daran auch, dass nicht gerade wenige Medienschaffende mit der digitalen Welt hoffnungslos überfordert sind. Sie begreifen immer noch nicht, dass die vielen Follower inzwischen überhaupt nichts mehr aussagen. Die Echokammer auf Twitter ist zudem ungleich kleiner als jene auf Facebook und WhatsApp/instagram. Und inzwischen sind es Inseln. Zutritt nur für Geld oder Daten ...

· · Tusky · 0  · 0  · 1