"Renault hat eine interessante Statistik zur Haltbarkeit von Elektroauto-Batterien veröffentlicht. Demnach sind über 99 Prozent aller seit Marktstart 2013 im Renault Zoe eingesetzten Akkus noch voll funktionsfähig."
electrive.net/2022/05/10/renau

Follow

@SheDrivesMobility
Dann würden die ja alle länger halten, als die herkömmlichen Autobatterien. Die sind nämlich heutzutage nach 5-10 Jahren Kurzstreckendienst völlig platt.

· · Web · 1 · 0 · 0

@BlackHeroe @SheDrivesMobility was im Prinzip logisch ist. Die einfachen Batterien in verbrennern sind Bleisäure Batterien, die zudem noch ständig geladen werden. Die Umstände im Leben solcher Batterien sind mies. (Warm dann kalt und so weiter).
Die Akkus von E-Fahrzeugen werfen weniger geladen und oft sogar extra isoliert, damit die Temperaturen stimmen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit