YUNG_D$L16k is a user on mastodon.social. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

YUNG_D$L16k @DerAtzenlicker@mastodon.social

Habe heute Nachmittag are.na entdeckt und habe die letzte Stunde damit verbracht meine alten Bookmarks teilweise zu importieren. Über die letzten Monate hat sich in mir viel Frust über Soziale Netzwerke und gegenwärtige Netzkultur angestaut - ich bin froh das ich scheinbar nicht der einzige bin dem es so geht und neue Counterculture Plattformen entstehen. ❤an jeden in die Richtung aktiv mitgestaltet, wir brauchen euch

bin kurz auf dem Balkon und verabschiede die .

Habe der ganzen Woche dem neuen Zugezogen Maskulin Video zur "Müder Tod" entgegengefiebert. Nun ist es endlich draußen. Habe es mir gerade zum aufwachen angehört. Tolles Track, tolles Video, toller Dialog zwischen den beiden am Ende.
youtube.com/watch?v=Ej_3FdO0Vm

Treff mich Zuhause wie ich am Küchentisch sitze, Kindl trinken und eine Zigarette rauche

Bin gerade über gestolpert und hatte tatsächlich kurz die Hoffnung, dass das die Zukunft von Sozialen Netzwerken sein könnte. Der ganze clickbaity Content und die Verschwörungstheorien waren dann doch etwas ernüchternd. Bin froh wieder hier zu sein.

Samstag 20:00 es ist Zeit aufzustehen

Lasst uns gemeinsam ins Wochenende grooven, habe zufälligerweise den richtigen Track dafür.
youtu.be/54Bfg8xF4cE

Höre gerade den neuen Track Dillon im Radio, bin positiv überrascht. Kenne sie nur noch von dem damaligen Abi-Hit Thirteen Thirtyfive und habe damit gerechnet das sie eine massentauglichere LP raushaut.

Lege mich nun zum vierten Mal in Folge wieder ins Bett und jedes Mal wenn ich auf die Matratze falle, mache ich mir so lange Vorwürfe das ich bisher noch nichts produktives geschafft habe, bis ich entnervt einschlafe, um kurz danach wieder aufzustehen und von vorne anzufangen.

Habe meiner Mitbewohnerin gerade erzählt wie sie sich als süßes Girl verhalten muss wenn sie bei Boys ankommen will - immer süß von unten gucken oder tollpatschig in den Schwarm reinlaufen. Hat sie nicht verstanden. Kein Wunder das sie noch single ist.

Habe endlich die Zeit gefunden um mir den Vortrag von Michael Kreil vom anzusehen. Michael hat hat in der einen Stunde das polarisiernde Thema Social Bots und deren momentanen Einfluss ziemlich nüchtern aufgearbeitet.
youtu.be/6jNWl5d_DOk

Habe seit langem mal wieder einen erholsamen Traum gehabt - bin mit einem guten Freund aus der Heimat bei einem Dean Blunt Konzert gewesen. Hört sich unspektakulär an, hat sich aber ganz magisch angefühlt.

Guess who's fighting against elites in 2018!? Show more

Fun Fact über mich: Bis vor kurzem war ich noch euer weirder Nachbar, der mehrere Monate ohne Gardinen gelebt hat und den ihr immer vom Balkon aus beobachten konntet. Seit kurzem habe ich das aber geändert - ich besitze nun Gardinen! Sie verfehlen das Fensterende allerdings um 30cm.

Heute ist der erste Tag seit langem, an dem ich keine Böller/Rakete in höre. Die Stadt ist nun scheinbar in 2018 angekommen.

Viele Leute haben mich in letzer Zeit gefragt, nach welchem Ablauf ich mein Gesicht morgens eincreme - deshalb hier eine kurzes Step by Step: 1. Benutzt zwei bis drei Fingerkuppen um die Creme aus der Dose zu holen, 2. Verteilt die Creme großflächig auf beiden Handinnenseiten, bis ein dicker Film auf den Hände liegt, 3. reibt so schnell und agressiv wie möglich beide Hände über das Gesicht/Hals/Kopf, 4. schaut in den Spiegel und beglückwünscht euch zu eurer Skincare-Effizienz