Es war nie verboten, Wohnungen anderer zu betreten und es war nie verboten, den öffentlichen Raum "ohne Grund" zu betreten. Das sieht auch das Landesverwaltungsgericht NÖ so, nachdem sich ein Ehepaar gegen eine 600-Euro-Strafe gewehrt hat. ris.bka.gv.at/Dokumente/Lvwg/L

Follow

@epicenter_works

Der Beschwerdeführer ist in die Wohnung gefahren?!
Das hätte mich allerdings schon sehr geärgert, wenn es meine Wohnung gewesen wäre!

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!