Der dümmste Spruch des aktuellen Jahrhunderts wird rückblickend wohl sein: "Ich habe doch nichts zu verbergen - die haben sowieso schon all meine Daten" (und daher muss ich nichts ändern.)

Ich wette drauf. ;-)

@kuketzblog
und wenn ich gezielte Werbung zu meinen Bedürfnissen bekomme, ist das doch praktisch.

Follow

@echtInformiert
Habe das schon gemerkt mit dem Zitat.

Neulich gehört:

"Mein Freund gibt immer wieder mal falsche Daten ein, um die Datensammler durcheinanderzubringen."

Da war wieder klar, dass kaum einer weiß, was Metadaten sind.

Oder wechselt der Freund z.B. alle drei Wochen seine Arbeitsstelle, um keinen festen Arbeitsweg zu übermitteln? Schlägt er absichtlich Haken? Geht er unterschiedlich schnell?

Unter "Daten" wird eigentlich immer verstanden: "Das was ich aktiv eingebe".

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!