Es brodelt sich gerade durch das Ruhrgebiet wie z.B. im #Essen-er Süden. Örtlich sind auch kräftige #Gewitter mit kleinem Hagel und Platzregen dabei. (für Details in die Städte und Kreise) /LD
kachelmannwetter.com/de/regenr

Im Stormtracking ist sehr gut der Bereich zu erkennen, wo es nun zündet und sich nachmittags nach Ost bis Nordost verlagert. Auf diesem Bereich von NRW bis BW liegt der Fokus heute. /FR
kachelmannwetter.com/de/stormt

Große Unsicherheit (Bandbreite beachten; Erklärung unter dem blauen i), was nach dem Hitze-Peak in dieser Woche passiert: kachelmannwetter.com/de/vorher - Langfrist-Wetter-Trend beachten (ganz einfach ihren Wohnort/Wunschort übers Menü eingeben).
:kachelmannwetter:
/PH

Wir sind ab ca. 15 Uhr ein paar Stunden live und geben Infos zur #Gewitter-lage am heutigen Montag. /FR
youtube.com/watch?v=xsp146AnTs

Ausblick auf die Sommerwoche mit Schwüle, Hitze und kräftigen Gewittern

Wir schauen auf den heutigen Montag und die heißen Aussichten mit Unwettergefahr bis Freitag:
wetterkanal.kachelmannwetter.c
/FR

🚒 ::: :::

Hallo! Seit , den 13. 2022 sind wir .

sind wir in der (). Wir sind eine kleine , eine von insgesamt 13 Standorten in der Gemeinde .

Warum wir hier sind? Um neues & neue / kennenzulernen. Bis jetzt gefällt uns sehr gut. Schauen wir mal. Lg.

@Feuerwehr_Kunow ffkunow-prignitz.de
linktr.ee/ffkunow.prignitz




Der Donnerstag könnte dann im Westen knackig heiß und richtig drückend schwül werden. Je nachdem wie schnell es dann von Westen kracht. Da wären nämlich schon schwere Gewitter möglich. /FR kachelmannwetter.com/de/modell

Die Karten zur Gewitterlage am Montag nach dem ID2 Modell. Update gibt es alle 3 Stunden. Am besten auch vergleich mit SHD über blaue Button. Wie immer sind Details nicht ganz sicher. /FR
kachelmannwetter.com/de/modell

Der Sonntag ist im ganzen Land trocken, ab Montagmorgen ziehen dann mehrere Staffeln mit kräftigen Regengüssen/Gewittern auf - sie breiten sich nach Osten aus: kachelmannwetter.com/de/modell (via Menü Stunde für Stunde voranklicken; Modell-Vergleich über die blauen Buttons oben).
/PH

Ein sonniges und trockenes Wochenende steht bevor: Am Sonntagmorgen ist im Nordsee-Umfeld Nebel möglich kachelmannwetter.com/de/modell (via Menü stundenweise vor/zurück), ab der Nacht von Sonntag auf Montag nimmt im Westen die Gewittergefahr rasch zu: kachelmannwetter.com/de/modell (für Details in die Länder und Kreise; Modell-Vergleich über die blauen Buttons oben).
/PH

Am Montag kracht es!

Wir schauen auf die erste größere #Gewitter-lage des Jahres. Im Laufe der Woche wird dann wohl richtig eingeheizt, bevor der große Knall folgen könnte. Mehr dazu in unserem neuen Video:
youtu.be/Y5rLqIY4umM /LD

Für den kommenden Donnerstag deuten sich nach immer mehr Modellen im gesamten Westen schwüle 28 bis teils über 30 Grad an. Später könnte es dann schon örtlich kräftige Gewitter geben. /FR
kachelmannwetter.com/de/modell

Show older