Okay, nun aber zum ernsten Hintergrund

"Um zu prüfen, was an dieser Vermutung dran ist, hat das ZDF Magazin Royale ein deutschlandweites Experiment durchgeführt und in allen Bundesländern 16 Korrespondent:innen engagiert, die am 3. August 2021 um 17 Uhr in ihrer örtlichen Polizeiwache dieselben sieben Hasskommentare zur Anzeige vorgelegt haben."

Das ZDF Magazin Royale hat das Experiment ausgewertet und den ersten „Strafverfolgungsatlas” erstellt

tatütata.fail/

@AnonNewsDE
Ich hatte im Rahmen von eine anonyme Morddrohung erhalten, die ich online anzeigte. Irgendwann meldete sich tatsächlich meine regionale Polizeiwache bei mir. Die Polizistin fragte mich, ob ich mich weitere Mails von der Adresse bekommen habe. Hatte ich nicht. Meine Frage, ob sie herausbekommen hätten,wer das war, verneinte sie. Meine Frage, ob sie beim E-Mail Anbieter nachgefragt hatten ebenfalls. ⬇️

@AnonNewsDE
Den kenne sie gar nicht und außerdem bringe das sowieso nichts und ob ich eigentlich wüsste wie viel Zeug wie meins sie auf dem Schreibtisch hätte. Das ginge jetzt an die Staatsanwaltschaft.Und damit war das Gespräch beendet. Ich Frage mich bis heute, warum sie überhaupt angerufen hat. Ein paar Wochen später die Einstellung.

@HartmutSchrewe
Vermute, ein Anruf bei der bedrohten Person steht im Ablaufplan
@AnonNewsDE

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit