Pinned toot

Wenn du aus d Zeitung erfährst dass dir dein Zuhause weg genommen wird. presse wurde informiert (durch das Gericht?) bevor Bewohner*innen Beschluss überhaupt zu Kenntnis nehmen und reagieren konnten.
Gerichte sind dazu da herrschende Verhältnisse aufrecht zu erhalten

Show thread

RT @Unfug_lg@twitter.com

Die Technische Einheit aus Oldenburg ist am besetzten Haus angekommen. Sieht so aus, als würde der zweite Räumungsversuch gleich beginnen. Solidarität mit !

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @hambigehtweiter@twitter.com

Anstadt die Räumung eines Wohn-und Kulturprojektes zu akzeptieren wird in seit heute Nacht ein Haus besetzt um ein neues zu gründen. Trotz Räumungsversuch in der Nacht dauert die an.
Für und für Alle! twitter.com/lzgezwitscher/stat

🐦🔗: twitter.com/hambigehtweiter/st

RT @Unfug_lg@twitter.com

Vor Uni Zentralgebäude steht Polizei. In 30min beginnt die Ratssitzung. Ist das Angst vor Protest? Bürgernähe geht anders.Für und Solidarität mit

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @KlimaLueneburg@twitter.com

Seit heute früh wird in Lüneburg Wohnraum besetzt, in Solidarität mit @Unfug_lg@twitter.com welches die unfähige @spd_lueneburg@twitter.com räumen lassen will.
Es wurde angekündigt: Macht ihr unseren Unfug platt, nehmen wir uns die Ganze Stadt!!

🐦🔗: twitter.com/KlimaLueneburg/sta

RT @Unfug_lg@twitter.com

30-40 behelmte Bullen befinden sich jetzt im obersten Stockwerk (direkt unter dem besetzten Dach) Zwei Klettercops sind auf dem Balkon und bei den Seilwachen.
Immer mehr Menschen kommen zur Unterstützung zur Mahnwache. Dort gibt es gute Musik und gute Stimmung.
!

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

Regen hat aufgehört, Sonne scheint wieder.
Technische Einheiten bereiten sich auf die Räumung vor.
Hausbesetzer*innen verweilen auf Dach und Balkon!
In dieser Minute beginnt die ! Es bleibt spannend!
Solidarität mit !

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Aluhut_fuer_Ken@twitter.com

In wurde das leerstehende Uni-Gebäude besetzt. Letzte Nacht wurden 2 Personen festgenommen + von der geknüppelt. Der Polizist Neumann versuchte erfolglos die Aktivist*innen zu provozieren. Sie bleiben. twitter.com/fat_oar/status/127

🐦🔗: twitter.com/Aluhut_fuer_Ken/st

RT @Unfug_lg@twitter.com

Um 17 Uhr beginnt die Ratssitzung von @hansestadtLG@twitter.com im Zentralgebäude an der Uni.
Der Dringlichkeitsantrag von DIE LINKE zur Hausbesetzung dürfte auf der TOP Liste stehen. und also wieder Thema im Rat!
Sowas kommt von sowas...

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @lzgezwitscher@twitter.com

Aus Solidarität mit dem Verein Unfug e.V. haben Aktivisten in Lüneburg ein früheres Uni-Gebäude besetzt. Ein Video ist bereits online, mehr lest ihr am Freitag in der LZ – gedruckt und als ePaper.
buff.ly/2VDa5Xt

🐦🔗: twitter.com/lzgezwitscher/stat

RT @Unfug_lg@twitter.com

Auch die Mahnwache an der Willy-Brandt-Straße steht trotz starkem Regen. Sie haben einen Plane aufgespannt und sind dabei einen Pavillion aufzubauen. Da ist platz für weitere Unterstützer*innen. Kommt vorbei!
Solidarität mit !

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

Die Hausbestzer*innen in der Willy-Brandt-Straße können endlich . Es regnet, sie wollen trotzdem weiter auf dem Dach und am Balkon hängend ausharren.
Solidarität mit !

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

Hausbesetzer*innen konnten endlich Ihr Recht auf Wasser und Essen durchsetzen. Die Polizei lässt jetzt zu, dass Wasser und Nahrung an Seilen zum besetzten Haus hochgezogen wird.
Solidarität mit !

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

unser Stand: der in der Willy-Brandt-Strasse nun sehr sehr wahrscheinlich.

Polizei ist nun im Gebäude. Will räumen. Scheint für das Dach noch keinen Plan zu haben. unklar ob es für die Menschen in den Seilen an der fassade gerade ein Plan gibt.

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

Wichtige Info aus besetztem Haus
Polizeidirektor Brauer war da (der der zuvor sagte er werde keine Spezialeinheit rufen): es gibt nun 1 Strafantrag (wissen nicht von wem) & entweder gehen die Leute freiwillig o wird geräumt.

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @antifands@twitter.com

Folgt mal den Genoss*innen von @Unfug_lg@twitter.com!
Stabil was die gerade für alternative Wohnformen in auf die Beine stellen. Und das ohne auf eine radikale Kritik an den Verhältnissen zu verzichten.

🐦🔗: twitter.com/antifands/status/1

RT @Unfug_lg@twitter.com

, Auf debesetzung alles ruhig. Es gibt soweit wir wissen bislang keine Rechtsgrundlage für , kein Strafantrag.
möchte aber Besetzung beenden, indem sie alles abriegelt und Versorgung mit Wasser und Lebensmittel von Außen verhindert.

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

Zu Aufstachelei kann man recherchieren... dejure.org/gesetze/StGB/80a.ht
Auf der Kundgebung war zudem für die Polizei, -Polizist und Ratsherr D. Neumann, zugegen und verhielt sich laut Augenzeugen selbst aggressiv und nahm eine Person fest.

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

Es ist richtig, dass Ratsherr C. Potstawa v DIELINKE festgenommen wurde, er war allerdings gar nicht im Haus. Das ist Fake News der Polizei, die die Landeszeitung verbreitet. Wir kennen keinen Straftabestand der "Aufstachelei" als Grundlage einer festnahme! twitter.com/lzgezwitscher/stat

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

Für sehbehinderte Menschen: hier nochmal zum Dringlichkeitsantrag mit der weiteren Begründung in der Bildbeschreibung, weil die 1000 zeichen nicht ausreichten für den gesamten Antragstext
auch wichtig für inklusive Konzepte

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

RT @Unfug_lg@twitter.com

Die Fraktion die Linke in Stadtrat von @hansestadtLG@twitter.com
hat einen dringlichkeitsantrag für die heutige Ratssitzung um 17 Uhr im uni-zentralgebäude eingereicht " verhindern, Aufbau eines sozialen Zentrums begleiten"

🐦🔗: twitter.com/Unfug_lg/status/12

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!