Mein Kurz-Bericht zum gegen 2 vorm Amtsgericht . Sie sollen eine Versammlung von zu mit antifaschistischer Musik in 1 Baum gesprengt haben. Gestern war 1. Verhandlungstag, begleitet von 1 Kundgebung
blog.eichhoernchen.fr/post/ung

RT @jutta_ditfurth@twitter.com

Das Stadtkrankenhaus hat seine Normalstationen zusammengequetscht und Patient:innen vorzeitig entlassen, weil heute knapp 120 -Kranke eingeliefert wurden. Insgesamt jetzt rund 180 -Patient:en. Lüneburg hat nur 70.000 Einwohner:innen
(Info KrankenhausMA)

Prozess gegen 2 Menschen

Herr Mitzlaff mag keine Linken das ist bekannt. Der Bericht fällt entsprechend aus, ein paar Beispiele, ich war ja auch anwesend:

1) "Sie entfernten noch vor der Verhandlung an der Anklagebank schützende Plastik-Trennwände,
1/16

Show thread

1. Zeuge. Polizeisirektor Brauer
Richter Pfleger bittet ihn seine Dienstwaffe bei der Wachmeisterei abzugeben für Zeit der Versammlung. Brauer weigert sich. Waffe ist Teil des Uniforms.
Richter entlässt Zeuge und schickt ihn weg.

Show thread

Amtsgericht Prozess gegen 2 Menschen wegen Aktion gegen Leugner:innen, rechte Esoteriker:innen. Prozessbeteiligte nehmen Platz in Saaal 8.
Alerta Antifascista von draußen zu hören. Solikundgebung läuft weiter

!B

Show thread

Gegenkundgebung leugner:innen wurde laut Stadt abgesagt. Laut Ordnungsamt gab es keine Anmeldung. Nur Anonymer Hinweis. Erste demonstrant:innen sindvorm Amtsgericht eingetroffen und bauen auf

Show thread

Um 11.30 startet eine Soli Kundgebung für die Angeklagten. Vorm Amtsgericht. Laut Stadt wurde von per Eilantrag eine Gegenkundgebung angemeldet. Juristisch gesehen ist Formulierung Unsinn.
Ich werde über Kundgebung und Prozess berichten

Heute um 13h findet in ein Prozess gegen 2 Menschen am Amtsgericht statt. Hintergrund ist die Begleitung einer Demo von Leugner:innen Esoteriker:innen mit antifaschistischer Musik in einem Baum

RT @SeebruckeL@twitter.com

Uns wurde die Info weitergeleitet, dass ein Kletteraktivisti von der Banneraktion am Wasserturm angeklagt wird!
Wir als stehen solidarisch und entschlossen hinter den Aktivistis!
Save the date: 21.01.21 Amtsgericht Lüneburg – Infos folgen

RT @antifands@twitter.com

"Zwei Mitglieder der |er Antifa-Szene sorgten mit ihrem Lärm dafür, dass die genehmigte Kundgebung abgebrochen werden musste."
Jetzt kommt es zum Prozess. Do. 14.1. Amtsgericht LG

antifa-lg-ue.org/2021/01/04/so

RT @Unfug_lg@twitter.com

@lzgezwitscher@twitter.com bei uns wohnten bis zu 12 Menschen, die Hälfte musste ausziehen - und einige sogar verlassen, weil sie in LG keine wohnung fanden -, weil die Stadt alternative Wohnprojekte wie (Haus + als wohnraumergänzung ohne Flächenversiegelung) bekämpft...

RT @Unfug_lg@twitter.com

Am 16.1 gibt es in gleich die nächste Demo. Linke Kritik an -Maßnahmen, natürlich weiter gegen und

Shut down! Büros und Fabriken schließen, Menschenleben statt Profite schützen!
unfug-lg.de/2021/01/shut-down- twitter.com/Unfug_lg/status/13

RT @Unfug_lg@twitter.com

Verschwörungsmythen wegbassen – gegen Antifaschist*innen in
ich Baumkletter-Musik-Arbeit
, -Leugner*innen Bekämpfen!

Prozess am 14.1.2021 um 13h - Solikundgebung ab 11:30 Uhr vorm Amtsgericht
Ankündigung:
unfug-lg.de/2021/01/verschwoer

Und? fischt wieder Stimmen am Rechten Rand der ?

Siehe antifa-lg-ue.org/2014/04/08/de

RT @lzgezwitscher@twitter.com

Die 56-jährige Monika Scherf ist zwar erst seit drei Jahren CDU-Mitglied und bekleidet als Beisitzerin im Stadtvorstand erst seit Oktober ein Parteiamt, dafür aber hat sie in der Verwaltung eine beispielhafte Karriere vorzuweisen.
buff.ly/35jCgiO

RT @FAUGewerkschaft@twitter.com

Demo in »CORONASCHUTZ AUF DER ARBEIT? FEHLANZEIGE!«. 16.01.2021 um 14:30 Uhr auf dem Lambertiplatz. Eine coole Sache, die sich hoffentlich rumspricht und Nachahmer:innen findet!

RT @antifands@twitter.com

Letzte Nacht wurde in das linke Wohnprojekt Fluse und das benachtbarte Hanseviertel mit Hakenkreuzen und rechten Aufklebern beschmiert. Antifaschist*innen entsorgten den Dreck! ✊

RT @raeumehof@twitter.com

Hallo @lzgezwitscher@twitter.com , bitte nehmt euch ein Beispiel an der @badischezeitung@twitter.com, positioniert euch zu der Anzeige der und spendet die Werbeeinnahmen - keine Werbung für und von Nazis, nicht in und nicht anderswo! twitter.com/derrechterand/stat

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!