Follow

Die Westfalenpost berichtet und interviewt wohl einen der Initiatorin*innen der sogenannten "Witzeautomaten" aktuell. Auf Nachfrage wurde mir versichert das eines der wichtigen Kriterien Diskriminierungsfeiheit ist.

In dem Postkasten rechts daneben können die Kugeln entsorgt werden in denen die Witze verpackt sind. Diese sind aus Plastik.

So, ich hab dann mal 20 Cent investiert und was soll ich sagen. Ich hab nicht gelacht. Auch nicht geschmunzelt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!