@gse Warum nicht openSUSE? Tumbleweed z.B. ist eine super aktuelle Distri, die auf meinem Laptop dank openQA seit >2 Jahren problemlos läuft. Auch sonst macht openSUSE technisch vieles richtig, z.B. Snapper mit Btrfs für Rollbacks, YaST als optionale GUI zur Systemverwaltung, den Open Build Service, von dem man einzelne Repos von Usern einbinden kann, ähnlich wie PPAs unter Ubuntu uvm. Für mich ist Tumbleweed die richtige Distro.
@MichlFranken

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!