RT @BriHasselmann
Angesichts der Entwicklung des Infektionsgeschehen müssen bestehende Defizite der Corona-Warn-App rasch behoben werden. Fünf Punkte für die Corona-App 2.0 fordern @GrueneBundestag @KonstantinNotz @GoeringEckardt #COVID19 handelsblatt.com/politik/deuts

Sehr ernüchternd: Nach dieser höchstrichterlichen Entscheidung können -Auskunftsersuchen ziemlich teuer werden

Auf der Abschluss-Session der diesjährigen Konferenz der Global Privacy Assembly (weltweiter Zusammenschluss der Datenschutzbehörden) wurde ich eben in das Executive Committee gewählt. Ich freue mich auf die Aufgabe. Mehr zu den Beschlüssen morgen.

"In Europa darf es keinen Raum für düstere digitale Dystopien geben, in denen Gesichtserkennungssoftware und biometrische Datenbanken staatlichen, aber auch privaten Stellen eine kaum mehr kontrollierbare Form der Herrschaft über Menschen verschafft."

💪

datenschutz-hamburg.de/pressem

"Sinneswandel", "Positionswechsel", "Druck nachgegeben", "Der EuGH erfüllt Forderungen der Polizei"...

Diese Formulierungen von @Chr_Rath@twitter.com erscheinen mir weiterhin treffend. Die VDS ist nicht tot, sie scheint vielmehr langsam wiederbelebt zu werden.

taz.de/Urteil-zur-Vorratsdaten

Hey Tootverse 👋

jetzt wo @bfdi auf Mastodon ist, gibt es unter social.bund.de/terms auch ein "amtliches Muster" für die Datenschutzerklärung hier auf Mastodon. Werde mal die Tage die Hinweise von Legal.Social abgleichen.

@Gargron hat damit vielleicht Anreiz, ein entsprechendes Muster aufzunehmen 😌

Die EuGH-Urteile zur #Vorratsdatenspeicherung beschreiben nur die äußersten Grenzen des rechtlich Machbaren und sind keine Handlungsanweisung! @heiseonline@twitter.com hat Reaktionen von Datenschützern gesammelt: heise.de/news/EuGH-Urteile-Der

RT @lukasmoerchen@twitter.com

Die Bundesregierung muss das Versprechen einhalten, dass keine #Uploadfilter eingeführt werden. @EU2020DE@twitter.com, @BMI_Bund@twitter.com & @BMJV_Bund@twitter.com sind in der Verantwortung! twitter.com/echo_pbreyer/statu

Auf der Abschluss-Session der diesjährigen Konferenz der Global Privacy Assembly (weltweiter Zusammenschluss der Datenschutzbehörden) wurde ich eben in das Executive Committee gewählt. Ich freue mich auf die Aufgabe. Mehr zu den Beschlüssen morgen.

Auch das Team Öffentlichkeitsarbeit heißt Sie herzlich willkommen auf dem offiziellen Account des BfDI. Wir werden Sie zukünftig mit aktuellen Informationen rund um den BfDI und die Themen Datenschutz und Informationsfreiheit versorgen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. / ÖA

Der BfDI hat momentan etwa 240 Mitarbeitende. Wir haben drei Fachabteilungen und eine Abteilung für zentrale Aufgaben. Weil wir glücklicherweise eine wachsende Behörde sind, suchen wir zusätzliches Personal: bfdi.bund.de/DE/BfDI/Dienstste
Auch Initiativbewerbungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich. / ÖA

Serie – Der BfDI stellt sich vor: Referat 11 – Grundsatz, Nationale Umsetzung DSGVO, Nicht-Öffentlicher Bereich. Das Referat beschäftigt sich aktuell insbesondere mit dem Gesetzentwurf zur Registermodernisierung und ist unser Bindeglied zur Datenschutzkonferenz (datenschutzkonferenz-online.de)
Der BfDI hält den Entwurf für ein eineindeutiges Personenkennzeichen für verfassungswidrig. Wie steht das Fediverse dazu? / ÖA

Guten Morgen Fediverse. Wir machen weiter mit unserer Serie – Der BfDI stellt sich vor: Referat 15 – Arbeitsverwaltung, Beschäftigtendatenschutz, Verteidigung. Neben vielen anderen Themen vertritt das Referat den BfDI im Beirat Beschäftigtendatenschutz (bmas.de/DE/Presse/Pressemittei). Hat jemand Beispiele für eine gute Umsetzung von Beschäftigtendatenschutz? / ÖA

fragdenstaat.de/blog/2020/10/1

Ich appelliere an den Bundesgesetzgeber, den zeitlichen Rahmen für einfache Anfragen deutlich zu erhöhen. Solche Anfragen sollten gebührenfrei sein! Behörden sollten sich so organisieren, dass die einfache Herausgabe weniger Dokumente mit geringem Arbeitsaufwand möglich ist.

Und anschließend muss gelten: access for one - access for all!

Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!