Denke daran, daß es Glaube und Absicht beim Gebrauch der Vorstellung sind, die den Unterschied zwischen dem
Wissenschaftler und dem Träumer ausmachen...

Show thread

Eine 🇨🇦 Gänseschar genießen sie einen Spaziergang den Strand entlang der feinkörnige entstandenen, Wassertröpfchen in langen Fahnen abweht. (🔊 ⬆️)

Der klirrenden Kälte und nächtlicher Stunde Lohn sind die unvergesslichen Momente im Licht der neuen Dämmerung zu stehen kommt, fast 3500m Höhe am des höchsten Gipfels (Mt. Cook 3764 m) in 🇳🇿.

Susan Sontag (*16.♑️1.📚1933; †28.12.2004 🇺🇸).

Sontag eine kraftvolle Denkerin, so klug, wie man es von ihr vermutet, und Satz für Satz eine bessere Schriftstellerin als jeder, der derzeit das Etikett "intellektuell" trägt.

Henri Cartier-Bresson, »Susan Sontag,« 1972.

Dian Fossey (* 16. Januar 1932 🇺🇸; ermordet am 27. Dezember 1985 im Karisoke Research Center, 🇷🇼).

Um Gorillas eindeutig zu identifizieren, legte Fossey eine Kartei mit Nasenzeichnungen an. Die Form der Nase und ihre Falten sind ähnlich wie ein Fingerabdruck.

Clement Greenberg (*16.1.1909; †7.5.1994🇺🇸)

Greenberg verwendete den Terminus "Colorfield Painting" erstmals in seinem erschienenen Aufsatz „Malerei auf Amerikanisch“ (1955).

Mark Rothko, »No. 3,« 1953, @metmuseum@twitter.com.

Franz Marc ➡️ August Macke • 15.I.11

„Eine sogenannte Dissonanz ist nur eine weiter auseinanderhegende Konsonanz – Eine Idee, die mich heute beim Malen unaufhörlich beschäftigt und die ich in der Malerei so anwende.“

Franz Marc, »Rehe im Schnee,« 1911, @Lenbachhaus@twitter.com.

Nach ihre Kindheit in Berlin und Reisen die Welt umfassend, befand Münter sich damit selbst und ihrer Kunst bei Murnau.

Die Geheimnisse des Bayern exaltierten Frömmigkeit, insbesondere des Marienkults.

Gabriele Münter »Stilleben mit Königin,« 1912, @artinstitutechi@twitter.com.

Franz Marc⏩ August Macke • 13.I.11

Ich glaube wirklich zu begreifen, auf was es für uns ankommt, wenn wir uns überhaupt Künstler nennen wollen; wir müssen Asketen werden – erschrick nicht; ich meine dies nur in geistigen Beziehungen.

Franz Marc »Gemsen,« 1911. Privatsammlung

August Macke ▶️ Franz Marc •11.1.1910

Geehrter Herr Marc! Wir erwarten Sie also hier in Tegernsee am Donnerstag. Wir sind beim Schreiner Staudacher Bahnhofstr. 110). Sie sind uns herzlich willkommen. Auf Wiedersehen.

August Macke »Tegernseer Landschaft,« 1910. Privatsammlung.

National Ballet 🇯🇵 tanzt David Bintleys »Stillleben im Pinguin Café«, 1.1.2021. Foto: Shikama Takashi

cc: @forwardnotback@twitter.com

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!