Pinned toot

Liebe Menschen,

ich habe es schon gepostet, aber ich finde, das kann man zweimal raushauen: Tim Minchins Rede anlässlich der Verleihung der Doktorwürde ehrenhalber.

timminchin.com/2013/09/25/occa

Thank you!

Pinned toot
Pinned toot

Gegenüber meiner Schule gab es einen Supermarkt mit vorgelagerter mobiler Pommesbude.
Wenn es Fahrplan und Portemonnaie zuließen, genossen wir an jener Bude einen Gammler. Nein, wir verspeisten nicht einen abweichlerischen Jugendlichen der 60er Jahre, sondern ein halbes Brötchen mit „roter Sauce“ für 20 Pfennige.

Rund 40 Jahre später zeigen sich die Folgen des Gammlerkonsums: Arbeitsscheu, Desinteresse an Geld und Karriere und ein Hang zum Müßiggang.

Pinned toot

Andreas Kemper hat einen schönen Begriff als Ersatz für die Marktradikalen vorgeschlagen: Idiotarismus

andreaskemper.org/2020/09/07/i

Gefällt mir.

Axel boosted

TIL: Buden, Trinkhallen oder Kioske haben übrigens nicht nur hopfige Getränke, sondern auch Eis am Stiel!

Ein Eis am Stiel wiederum eignet sich hervorragend, um die Mittagspause im Garten abzurunden, so lange der örtliche Kaltspeisenversorger noch geschlossen hat.

Es ist köstlich und nahrhaft.

Indirekter Sonnenaufgang inden Essener Hochhäusern gespiegelt. Moin Zusammen!

Axel boosted

Was ja viele nicht wissen: Man MUSS jetzt nicht zum Frisör, das ist freiwillig.

Axel boosted

Der Grund, warum Stadtplaner so planen, wie sie planen? Die haben als Kind damit gespielt:

Axel boosted

Axel meckert über Telkos 

Wenn ich Meldungen über Pressekonferenzen der großen Telkos lese, habe ich immer ein Bild verzogener Bengel im Kopf: Sie sitzen in Sandkästen, die ihnen geschenkt wurden, hauen alles zu Klump und zeigen laut heulend auf den Anderen.

Und natürlich wollen sie großes Lob, wenn sie einen Sandkuchen gebacken haben. Gut gemacht, kleine Telekom, 600000 Glasfaseranschlüsse, fein, ganz toll und nur 30 Jahre dafür gebraucht...

🤦‍♂️

Axel boosted

Bin nach Feierabend eingenickt. Jetzt mit einem kleinen Schlückchen aus der schottischen Flasche den Kreislauf in Schwung bringen. Nur für die Gesundheit, wie Oma immer sagte.

Slàinte!

Moin Allerseits,

ich erwähnte vor einiger Zeit, dass es mal eine Ära gab, in der man den Hörer eines grauen Wählscheibentelefons in die Hand nahm, ans Ohr führte und ein sog. Wählton (425Hz Dauerton) hörte. Wenn dieser Ton mal nicht ertönte, stand „der Russe“ vor der Tür - das war selbstverständlich reine Theorie.
Habe gestern meiner Mutter ein Dect-Telefon per „Fernsteuerung“ über eine wacklige Mobilleitung mit der Basisstation gekoppelt.
Ich vermisse graue Wählscheibentelefone.

Axel boosted

Rechts und links sind Dimensionen, die hier keine Rolle spielen...

Show thread

Moin,

am Geographischen Institut der Ruhr Uni Bochum wird u.a. die Rudolf-Geiger-Station betrieben (climate.ruhr-uni-bochum.de/res). Hier zwei Diagramme der Temperaturmessung in 2m Höhe (rote Linie, rechts) und in verschiedenen Bodentiefen (links) der letzten zwei Wochen.
Bemerkenswert finde ich den Verlauf der Temperatur in 10cm Tiefe (schwarze durchgezogene Linie). Ich habe eine mögliche Interpretation, möchte aber nicht spoilern, falls jemand miträtseln möchte.

Axel boosted

Die einen installieren sich die Corona-Warning-App aufgrund von Datenschutzbedenken nicht. Wiederum andere behaupten die App könne mit weniger Datenschutz effektiver sein.

Beides ist bei näherer Betrachtung ein Irrtum.

Axel boosted

TIL: Der erste warme Sonntag im Jahr eignet sich hervorragend für Radtouren - bevorzugt auf 4-spurigen Ausfallstraßen.
Der gutgemeinte Radweg auf ehemaliger Bahntrasse ist dagegen lebensgefährlich!

In weiteren Meldungen: Gelegentliche E-Bike-Nutzer unterschätzen ihre Geschwindigkeit und weichen nicht aus. Niemals!

Einfach mal einem sehr angenehmen Gitarristen bei der Arbeit zuhören:
Julian Lage bei NPR Music

youtu.be/GXMRg2snp1g

Axel boosted
Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!