@RegierungBW könntet ihr bitte eure Homepage als verifizierten Link einfügen? Es hieß nämlich, dass eine eigene Mastodon Instanz geplant sei

@dadosch @RegierungBW Von der benutzten E-mail-Addresse scheint es so. Willkommen!

@dadosch @RegierungBW @gargron
Ich gehe davon aus -- oder es wurde auch der Twitter Account übernommen. Dort haben sie es nämlich ebenfalls promotet...
twitter.com/RegierungBW/status

@RegierungBW wenn mal alle LFDIs so cool wären. Freut mich sehr euch hier zu lesen. Falls ihr Fragen habt immer raus damit. Hier hilft man sich gegenseitig so gut es geht.🍍

@RegierungBW Profiltext sollte man nicht von Twitter kopieren. Hier heißt es tooten, nicht Twittern 😂 #Neuland

@nexusplasma Wenn neunmalklug, dann richtig – im Deutschen isses das Tröten.

@RegierungBW sehr gute Entscheidung und ein richtiges Signal in Richtung #Dezentralisierung.

Generell ist es zu befürworten, dass Alternativen genutzt werden - und man das Internet nicht 3-4 Tech Giganten überlassen will.

@eljay @RegierungBW Du glaubst doch nicht wirklich was die sagen oder? 😥

@eljay @RegierungBW Sie sind hoer heißt nur dass sie doe Überwachung ausgeweitet haben...

@RegierungBW Здравствуйте. Добро пожаловать.

@RegierungBW
Und dann hoffen wir mal das andere Länder nachziehen. 😉

@vilbi @saper @RegierungBW Ideen was wir da in Darmstadt und Frankfurt für Kampagnen starten können?

Ich besuche demnächst mal den @cccda, ein paar Vereine, Lokalzeitungen und die Stadt. So der Plan. Mal sehen was passiert 😄 :mastodance:

@saper @vilbi @cccda also im ersten Schritt #Darmstadt vom #Fediverse / von #Mastodon überzeugen. Am besten auch Behörden und Bewegungen, damit der Gedanke von lokaler Vernetzung und Nutzen zum Tragen kommt, im Gegensatz zu Twitter. Es soll zumindest in Darmstadt keine Konkurrenz zum Vogelnest sein. In folgenden Schritten dann auf Freie Software #FOSS und #PublicCode ausweiten sowie weitere Fediverse Software bereitstellen. So die Idee :mastodance:

@w4tsn
So ein Entschluß muss von innen reifen, da muss man auch mal die jetzt angestoßene Diskussion unter Datenschutzbehörden abwarten. Druck von Aussen hilft da nur moderat. Überzeugungsarbeit ist wirksamer wenn sie aus dem direkten Umfeld kommt.
@saper @RegierungBW @cccda

@RegierungBW etwas gesunde Skepsis ist ja immer angebracht aber sofern das echt sein sollte dann herzlich willkommen.

Ein wichtiger Schritt mit Signalwirkung für alle die eigene Präsenz im Internet auf dedizierte freie Netze auszuweiten.

Ich hoffe inständig, im Interesse aller hier und auch wenn es verführerisch wirken mag, dass der Mastodonauftritt nicht zu einer Halde für zuvor auf Twitter veröffentlichte Nachrichten mutiert.

@RegierungBW 👍 jetzt müsst ihr nur noch den mastodon-link auf eurer website unterbringen

@RegierungBW
Herzlich Willkommen. Mögen weitere eurem guten Beispiel folgen.

@RegierungBW Herzlich willkommen in der Federation. Ich bin zwar kein Freund von Staat und System, aber es ist ein guter Ansatz für mehr Transparenz und eine Unterstützung der Alternativen der großen Kommerziellen Netzwerke. Generell würde ich mir wünschen das in BaWü mehr in Sachen OSS etc. laufen würde.

@RegierungBW ist Herr Brink eigentlich auch schon hier gelandet?

@RegierungBW Willkommen im Fediverse! 😁 Jetzt müssen nur noch die restlichen 15 Länder nachziehen 😉

@RegierungBW Herzlich willkommen! Super Entscheidung, hierher zu ziehen 👍

@RegierungBW

Zitat:
"Offizieller Mastodon-Account der Landesregierung von Baden-Württemberg.
Es TWITTERT die Online-Redaktion des Staatsministeriums. Impressum: baden-wuerttemberg.de/de/heade"

Hier wird nicht getwittert.
Hier wird GETRÖTET.

@Data @RegierungBW Habe eben die ersten zwei Folgen von Star Trek Picard gesehen und gelernt das Data tot ist. Darüber hinaus hast Du natürlich recht. Auf Mastodon wird getrötet. Allerdings bitte daran denken das da viele Netzwerke miteinander verbunden sind. Ich sitze z. B. auf Friendica. 😀

@RegierungBW
Sehr schön und Danke, dass wir nicht mehr zu Twitter und Facebook genötigt werden

@RegierungBW
War klar, dass ihr die ersten hier seid - "wir können ja alles außer Hochdeutsch" :-)
Herzlich Willkommen!

@RegierungBW
Herzlich Willkommen.

Mögen weitere Institutionen und Behörden Eurem Beispiel Weg ins Fediverse folgen.
(Ich weiß: @ulrichkelber ist schon da :-) )

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!