@SeanGeil @mobilsicher Es ist ja schon gut,dass da wenigstens eine Ablehnung moeglich ist.In vielen Faellen ist das ueberhaupt nicht vorgesehen und man geht einfach davon aus,dass halt jeder einverstanden sein muss.

@SeanGeil @mobilsicher
Die sind im Jahr 1985 stehengeblieben, als MS noch nicht mal wusste, wie man Datenschutz buchstabiert und DOS mit Word nur auf dem eigenen IBM_PC lief...
Damals konnten nur Unix und DEC-Systeme TCP/IP (Basisprotokoll im Internet)

@SeanGeil Buah ha ha... die Verarbeitung von personenbezogenen Daten... erfolgt in der Regel auf Servern mit Standort in der EU.

Ja, in der Regel. Nur, wenn der Regfelfall mal nicht mehr gilt... z.B. bei einem Supportfall, bei dem Microsoft Deutschland bzw. MS Europe nicht weiterhelfen kann, wird nach Global Support eskaliert. Und der dann verantwortliche Support sitzt irgendwo, weltweit und verarbeitet ggf. die Daten...
@mobilsicher

@SeanGeil
Was passiert, wenn wie auf dem Foto zu sehen der Teilnahme nicht zugestimmt wird? Wird dann plötzlich eine Alternative angeboten?
@mobilsicher

@STP_KITT @mobilsicher das kann ich Dir noch nicht sagen. Meine Frau hat mir das heute morgen vorgelegt

@SeanGeil @mobilsicher Ok, dann halte Deine Follower bitte mal auf dem Laufenden ;-)

@SeanGeil @mobilsicher stimmt das denn überhaupt: "Microsoft darf die Daten nur nach unserer Weisung ... und nicht für eigene Zwecke nutzen"? Wage ich zu bezweifeln. In den verlinkten privacystatements steht jedenfalls etwas Anderes(siehe Screenshot)

@SeanGeil @mobilsicher
Wie schoen, dass es keine Alternativen gibt...! Bei uns ebenfalls so.

@SeanGeil @mobilsicher
Es heißt: "Die Verarbeitung ... erfolgt in der Regel .."

Was meint das "in der Regel"? Verarbeitung manchmal in DE/EU, dann aber auch mal außerhalb der DE/EU in der USA?

🤔

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!