RT @jakob4justice@twitter.com

Kapitalismus ist wenn Milliardäre in der Pandemie um Billionenbeträge reicher geworden sind, Arbeiter*innen aber jetzt aber noch härter schuften sollen

🐦🔗: twitter.com/jakob4justice/stat

Was gegen Nazis auch noch hilft: Städteübergreifende Unterstützung ❤️ Also fahrt mal mehr in andere Städte!

twitter.com/antifa_linke/statu

Show thread

Aber vorsicht, in die Ecke gedrängte Hunde beißen!

Passt auf eure Freund*innen, auf potentielle Opfer und euch selbst auf - die Nazis sind gefährlich. Die Gefahr besteht, dass sie auf Rache aus sind und linke Orte angreifen. Organisiert den antifaschistischen Selbstschutz!

Show thread

Anstatt Angst zu schüren, führte eine anschließende Spontandemonstration aus Dorstfeld sogar noch zu einer empowernden Solidarität.

Eine erneute Niederlage für die Nazis auf ganzer Linie!

So kann es weitergehen 😊

Show thread

Das hat gut funktioniert. Die geschwächten Nazistrukturen wurden vollständig überrascht und setzten keinerlei Gegenaktionen im Viertel. Lediglich 10 Nazis verirrten sich in die Nordstadt, um Menschen anzugreifen. Diese wurden allerdings schnell von den Polizei ins Visier genommen

Show thread

Am kam die in die Offensive und zwar nach . Rund 300 Antifaschist*innen nahmen den Tag der Befreiung als Anlass, um den dort wohnenden Nazis deutlich zu machen, dass sie sich nicht sicher fühlen können.

Jetzt kann die @StadtWitten@twitter.com das Ding doch eigentlich komplett wegmachen und nen vernünftigen Kletterspot einrichten. Das wäre doch mal was für's Stadtmarketing. 😎

Show thread

Hindenburg hat auf die Schnauze bekommen!

Da waren wohl ein paar fleißige Steinhauer in unterwegs.

Warum und wieso könnt ihr in diesem spannenden Artikel lesen, den wir auf Indymedia gefunden haben:

de.indymedia.org/node/148155

RT @ES_REICHT_OB@twitter.com

Seit einigen Wochen haben die wöchentl. Montags stattfindenden „Spaziergänge“ in BOT erheblichen Zulauf (18:30 Uhr Cyriakuskirche). Aktuell die letzten Wochen ca. 150 Personen, stetig etwas mehr werdend.

🐦🔗: twitter.com/ES_REICHT_OB/statu

Wir haben uns erfreut an der Aktion der Edelweißpirat*innen - feiert den und kämpft weiter!

RT @edelwitten@twitter.com

Heute haben wir den gebührend gefeiert! Wir hoffen ihr hattet auch einen knüller Tag 🎆

🐦🔗: twitter.com/edelwitten/status/

Die politische Linke sollte sich jetzt schon mal überlegen, wie sie die vielen enttäuschten Wähler*innen organisieren können, die nach vier Jahren grüner Regierung merken, dass sich für sie nichts verbessert.

Viele prekär Beschäftigte werden sonst zu den Rechten wandern...

RT @aba_berlin@twitter.com

Woop woop, unser Mobi-Video ist online! 🎉🎊

Schaut euch an warum ihr am 8. Mai mit uns auf die Straße gehen solltet! ✊🏽✊

und wie immer: teilt, liked und shared ganz fleißig! 🔥🔥 das Video findet ihr zum Download auch auf unserer Website [Link in bio].

🐦🔗: twitter.com/aba_berlin/status/

RT @WirsindalleLinx@twitter.com

Simin Jawabreh, Zynik, Kofi Shakur, Linda (Vertraut und Seltsam), Fatma Kar, @MartinaRenner@twitter.com @BafiKush@twitter.com @kurtsarbeit@twitter.com @habibitus@twitter.com @athmrva@twitter.com und @der_neukoellner@twitter.com finden: ist notwendig!

🐦🔗: twitter.com/WirsindalleLinx/st

Kritik an der und dem neuen geplanten Versammlungsgesetz wird erstmal mit massiver Polizeipräsenz diskreditiert. Der autoritäre Staat bringt sich in Stellung, Demokratie wird weiter abgebaut..

RT @VersGNRWstoppen@twitter.com

hat in ziemlich aufgefahren... ordentlich übertrieben, aber was solls.
Wir sagen laut und !

🐦🔗: twitter.com/VersGNRWstoppen/st

RT @hambinition@twitter.com

in
thread mit Bildern
cn Pyro, Blut, Polizeigewalt

Bis zu 4000 TN zogen von der Alten Oper über den Hbf bis zum Gallus.
Der Frontblock im griechischen Stil vorneweg.
1/

🐦🔗: twitter.com/hambinition/status

RT @ndaktuell@twitter.com

Warum trennte die Polizei gleich zu Beginn die »Revolutionäre 1. Mai- Demonstration«? Und das an einer durch eine Baustelle verengten Stelle? Die Polizei spricht im von einer Provokation des Schwarzen Blocks. #1.mai dasND.de/1151548

🐦🔗: twitter.com/ndaktuell/status/1

Sonst kann die es gar nicht erwarten, sich in den Medien zu platzieren und eine subjektive Meinung als objektiv darzustellen. Nach zwei Tagen ist immer noch kein Statement zu den Schwerverletzten veröffentlicht worden. Da stinkt doch was gewaltig!

Show thread

RT @WerHatDerGibt@twitter.com

Wegen buntem Rauch stürmt die Polizei den -Block auf der Frankfurter 1. Mai-Demo. Die Bilanz: Schädelbasisbruch, Gehirnerschütterungen, gebrochene Hände. Statement unserer Sprecherin in der @hessenschau@twitter.com hessenschau.de/tv-sendung/inde

🐦🔗: twitter.com/WerHatDerGibt/stat

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!