RT @infozentrale@twitter.com

18.35 die "besorgten Bürger" sind jetzt zurück zum Bahnhof gelaufen. War wohl mit der Polizei nicht abgestimmt. Polizei stoppt den Aufmarsch am Bahnhof. Stimmung bei den "besorgten Bürger" aufgeheizt. Presse, Polizei und Passanten werden verbal angegangen.

🐦🔗: twitter.com/infozentrale/statu

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten 🥳👌

Das lag auch an der mühsamen Arbeit vom @haekelclub5901@twitter.com und @antifahamm@twitter.com. Danke!

Es kann gut sein, dass es in nächster Zeit zu erhöhten Naziaktivitäten in kommt, darum die beiden Accounts für Ankündigungen im Blick behalten!

RT @WDR@twitter.com

Die Stadt Hamm schließt einen Neonazi-Treffpunkt im Stadtzentrum. Die Gebäude entsprächen nicht mehr den ursprünglich erteilten Baugenehmigungen. Mitarbeitende von Bauordnungsamt und Feuerwehr hatten das Zentrum am Mittag untersucht, insbesondere auf Brandschutz und Fluchtwege.

🐦🔗: twitter.com/WDR/status/1184117

RT @Korallenherz@twitter.com

Nachtrag zu gestern. Diese großartige antifaschsitische Demo vom Borsigplatz über Nordmarkt, Hbf und dann Gerichtsviertel muss gezeigt werden. Mehr davon!

🐦🔗: twitter.com/Korallenherz/statu

RT @afawestfalen@twitter.com

Trotzdem sind die Leute vor Ort jedes mal wieder auf der Straße und ernten dafür auch endlich Erfolge.
Unterstützt sie weiter dabei und fahrt öfter mal nach Dortmund!

🐦🔗: twitter.com/afawestfalen/statu

RT @afawestfalen@twitter.com

Sich wöchentlich Jammerkundgebungen und jährlich Großaufmärschen entgegenzustellen kostet viel Zeit, Geld und Nerven. Überregional genießt Protest in Dortmund oft einen eher schlechten Ruf, dank einer eingespielten, repressiven Polizei und einer passiven Zivilgesellschaft.

🐦🔗: twitter.com/afawestfalen/statu

RT @afawestfalen@twitter.com

Riesen Respekt an die organisierten Menschen in . Da läuft gerade verdammt viel richtig. Die Dauerprovokation der Nazis in der Nordstadt wird zur besseren Vernetzung und Basisarbeit genutzt und stärkt die linke Bewegung damit letztendlich.
twitter.com/afa170/status/1183

🐦🔗: twitter.com/afawestfalen/statu

RT @EssenQuer@twitter.com

Wir rufen dazu auf, sich an der Protestaktion gegen die "Huttroper Jungs" in am 17.10. zu beteiligen. Keine rechte Bürgerwehr! Auch nicht in Huttrop!
essq.de/index.php/2019/10/15/k

🐦🔗: twitter.com/EssenQuer/status/1

RT @antifa_linke@twitter.com

Wenn man Nazis und RassistInnen stoppen will, muss man bereit sein anzupacken!
Es sollte heißen und nicht ! Passivität und Symbolpolitik hat gegen Nazis noch nie geholfen!

Bild: @infozentrale@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/antifa_linke/statu

RT @afa170@twitter.com

Wenn es Post von Cops o.ä. gibt, meldet euch bei der @hilfe_rote@twitter.com und bei uns. Niemand bleibt alleine!
Wenn ihr Redebedarf habt, trefft ihr beim -Café auf offene Ohren.
Ansonsten geht's jetzt noch in den @Nordpol_DO@twitter.com.
twitter.com/meanstreets_do/sta

🐦🔗: twitter.com/afa170/status/1183

RT @BlockaDO_Info@twitter.com

Wir sagen allen, die heute gegen Nazis auf der Straße waren ein FETTES DANKE !
Und: bis nächste Woche.

🐦🔗: twitter.com/BlockaDO_Info/stat

P.s. Über eure verkürzte Definition von Gewalt(freiheit) gehen wir beim nächsten Mal ein.

Was ist euer Kampf gegen Rechts so die letzte Zeit gewesen? Außer sich heute mit dem Banner in die erste Reihe zu drängen und sich als die moralisch Überlegenen auf Twitter zu fühlen?

Menschen verteilen seit Woche Flyer, malen Transpis, übersetzen Texte, usw. Sie beleidigen Nazis oder werfen sich ihnen in den Weg, werden dafür verprügelt oder mit Anzeigen überzogen und organisieren heute eine Demo mit min. 700 Menschen um 17:30 Uhr.

RT @AKRechtsEx@twitter.com

Leute, liegt ganz bei euch. Entschieden demokratisch und Konsequent gewaltfrei und ihr seid uns immer willkommen! twitter.com/meanstreets_do/sta

🐦🔗: twitter.com/AKRechtsEx/status/

Zumindest für heute kann gesagt werden, dass die Nazis sich nicht in die Nordstadt trauen.
Jetzt gilt es, ihre antisemitische und rassistische Hetze in ganz zu unterbinden!

Deshalb schließt euch noch der Demo an!

RT @meanstreets_do@twitter.com

1740 Am Startpunkt stehen schon schätzungsweise 300 Leute, die gleich in einer Demo gegen Rassismus Richtung Westen laufen werden. Und wir werden immer mehr.

🐦🔗: twitter.com/meanstreets_do/sta

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!