Die Fotoausstellung "Die Häuser denen, die drin wohnen" organisiert das @UmbruchB@twitter.com zusammen mit uns. Ihr könnt euch die Ausstellung auch außerhalb der Veranstaltungen noch bis zum 6. Juni anschauen. Immer Mo.-So. 13-18 Uhr im Café der Regenbogenfabrik, Lausitzer Str 22

Heute findet im Rahmen der Fotoausstellung unsere Veranstaltung statt. " - Wie werden wir mehr und warum macht ihr nicht mit?" ab 19 Uhr im Café der Regenbogenfabrik. Morgen ist dann gleich eine weitere Veranstaltung zur Geschichte der Hausbesetzungsbewegungen in Berlin

RT @besetzenberlin@twitter.com

"Die Häuser denen die drin wohnen" - ab dem 11.05. geht die Fotoausstellung von @UmbruchB@twitter.com und uns los in der Regebogenfabrik, begleitet von 5 inhaltlichen Veranstaltungen zu Hausbesetzungen & Häuserkampf mit @Liebig34Liebig@twitter.com @BuendnisZRV@twitter.com und mehr.
// 11.05 - 19h - Vernissage //

Ende des Monats soll es keine mehr geben. Um das zu verhindern, kommt am 31.05 zur Kundgebung von 16-19h vor der Meuterei, Reichenbergerstr. 58 !

RT @KeineBeute@twitter.com

Die Zeit läuft, Ende des Monats soll Schluss sein? - no way! 31.05, 16-19h Kundgebung vor der Meuterei, Reichenbergerstr. 58.

Jeder Tag den wir bleiben bringt uns einem safen, neuen und einer näher! Wir verabschieden uns hier für heute. Natürlich melden wir uns bei Notfällen. Bis morgen! [3/3]

nicht trüben. Bleibt auf dem Laufenden, achtet auf kurzfristige Infos. Und kommt natürlich gerne auch morgen und die nächsten Tage vorbei & bringt euch ein. Mit Unterstütztung beim Bauen, mit Auftritten, oder was euch sonst so einfällt [2/x]

[21:40] Tag 2 geht zuende. Gerade sind ca. 50 Menschen gemütlich am Grillen und Siebdrucken auf dem neuen an der . Die Ungewissheit, was der nächste Tag bringt, kann die gute Laune der Besetzer*innnen [1/x]

Yes we do. Sinnvolle Nutzung & Planung und Durchführung in weit weniger als 27 Jahren. Wir glauben hat hier die Nase eindeutig vorn.

RT @Klagesspiegel@twitter.com

Der Senat und der Bezirk machen Baupläne für die Rummelsburger Bucht ... doch die Besetzer*innen bauen scheinbar was anderes dort. twitter.com/besetzenberlin/sta

Damit ihr den frischbesetzten auch findet & in case of emergency, nochmal die Karte. Und letzter Reminder: um 18 Uhr startet Siebdruck, Musik & BBQ.😄

RT @besetzenberlin@twitter.com

Noch ist der Zugang zum neuen Wagenplatz "" an der frei. Falls die Cops stressen und zur generellen Orientierung hier eine Karte der Umgebung. Denn viele Wege führen zur .

[17:24] Und schaut gerne mal in eure Keller, oder unters Bett: die Besetzer*innen brauchen noch Kanister, Planen & generell Baumaterial. Keine Sorge ob irgendwas hilfreich sein könnte oder nicht, die kriegen alles verbaut. 😉

[17:21] Habemus Abendprogramm! Ab 18h gibt es beim neuen, besetzten an der Siebdruck, Musik & BBQ. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

[16:06] Die Besetzer*innen und neuen Bewohner*innen von lassen ausrichten, dass nach all der Anspannung seit gestern, der Aufbau der Infrastruktur richtig gut tut & sie hoch motiviert sind.

Scheint als würde der langsam starten. 😉

Also Liedermacher*innen, sonstige Akkustik Künstler*innen und Hip-Hop / Rap Acts sind problemlos möglich. Teilt die Info gerne. Künstler*innen können sich hier melden, oder einfach vorbei kommen.

[16:02] Es ist auch eine Anlage aufgebaut. Die Besetzer*innen würden sich über Künstler*innen freuen, die Lust & Zeit haben heute Abend spontan dort aufzutreten. 2 Mikros & Mischpult sind vorhanden, weitere Kabel müssten mitgebracht werden. [1/2]

[16:01] Bei an der steht die Küche halbwegs & Kompostklos sind fertig. Der neue Wagenplatz in der nimmt langsam Gestalt an.

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!