Wenn es interessiert: ich hatte heute morgen einen chirurgischen Eingriff (Brustaufbau). Ist aber schon wieder durch. Liege jetzt noch ein wenig rum hier, aber bin grundsätzlich schon wieder auf dem Wege der Besserung 😘

(Komischerweise war das tatsächlich der Eingriff mit fiesesten Schmerzen nachher. Zieht halt schon etwas 😬)

Das ist auch die Story: katholisch getaufte trans Lesbe - vom Katholizismus diskriminiert - wird in einem Krankenhaus unter evangelischer Trägerschaft operiert. Mit offiziellem Segen der dortigen Ethik-Kommission. Soviel zur Haltung christlicher Konfessionen.

Generell sind die hier für ein eigentlich städtisches Krankenhaus sehr knuffig. Stellen sich alle persönlich vor, fragen irgendwie alle lieber zu häufig als zu wenig nach Problemen.

Das medizinische Personal wundert sich, dass mein Blutdruck schon wieder optimal ist.

Ich wunder mich, dass es hier sogar LTE gibt.

Follow

Wahrscheinlich habe ich gerade das optimale Setup zum Konsum von Social Media aller Art: im Bett liegend, am linken Arm nen Eingang für Schmerzmittel, die ich mir per Knopfdruck bei Bedarf selbst zuführen kann.

Auch spannend: das erste Essen vor irgendwelchen Bestellungen / Essenswünschen ist vegetarisch.

(Was verglichen mit anderen Krankenhäusern wohl dafür spricht, dass sich irgendwer was dabei gedacht hat)

Gut, gibt auch ne zu erwähnende Kleinigkeit: das Krankenhaus ist tatsächlich christlich (evangelisch) geprägt. Gerade eben trompetete und sang wer «Lobet den Herrn».

(Jetzt bitte keine Diskussion über Gott und die Welt dazu)

Der Pfleger hat gerade übrigens irgendwas mit nicht fett genannt.

«also Frau Kastl, bei Ihnen finde ich gar nicht so viele Fettdepots für die Thrombosespritze»

Pfleger fragt mich gerade, warum ich mit dem Puls und eher unter Normal-Blutdruck so entspannt da stehe. Muss an seiner Nico Semsrott-artigen Ausstrahlung liegen.

Der Putzdienst hat hier gerade an den Türen oben geputzt. Das ist selbst für ein Krankenhaus ziemlich gründlich.

Es gibt hier sogar einen ehrenamtlichen Besuchsdienst. 😳 Also einen Menschen, der durch die Station läuft und ein wenig mit Menschen spricht oder einfach nur Wasser vorbeibringt.

Smalltalk mit dem Pflegepersonal über Thrombose-Spitzen. Nur dass ihr wisst, wie hier gerade die Party abgeht 😬

„Sie sind sehr schmerzbefreit“ meinte die Anästhesistin zu mir. „Schmerz gewohnt“, entgegnete ich.

Eigentlich ist hier im Haus gerade Baustelle. Weil die wissen, dass das nervig sein kann, werden nach dem Frühstück kostenlos Obst und Snacks verteilt. Schlafmaske und Ohropax liegt auf jedem Nachttisch.

Ich wurde gerade gefragt, was ich den studiere. Von Pflege-Studierenden 🤭

Pflegepersonal hat mir gerade die Frage gestellt, ob ich mir die Anti-Thrombose-Spritzen selbst setzen will. Eventuell ist es langsam Zeit zu gehen. 🤔

(Letztendlich bin ich dann heute zwar entlassen, drei Tage muss ich mir dann die Spritzen aber doch selbst setzen 🤷‍♀️)

@bkastl Was für ein Tag! Ganz ganz schnelle Schmerzlinderung für Dich und hoffentlich ein wunderbares Ergebnis! Ich freu mich für Dich (wenn ich darf).

@bkastl Ist das einzige frei zu empfangende Programm (TV/Radio) auch der Sender mit der Übertragung der Messe aus der Hospital-Kapelle?

@funqr was ist dieses Radio und Fernsehen? Habe ich nicht gecheckt, ist aber möglich 🤔

@bkastl Ich konnte Internet, Radio und TV für x €/Tag buchen, aber dieses "Internet" auf dem komischen proprietären Terminal konnte ich mir nicht als besonders angenehm vorstellen und WLAN gab es leider keines.

@funqr gibt hier WLAN gegen Bezahlung. Aber ich hab noch Volumen ;)

@bkastl Ich habe mal davon gehört, aber eigentlich weiß ich es gar nicht wirklich 😀 😉

@funqr ist aber so 😉. In Krankenhäusern ist es meist so, dass die Technik und das ganze Lizenz-Zeug über externe Anbieter geht und das sich KHs ungern selbst antun. Vor allem weg ehem. GEMA etc.

@bkastl Ich kann es durchaus verstehen, aber es ist wirklich schade.

@bkastl Das war bei mir vor ein paar Wochen genauso. Der "Fleischesser" wird sich wohl kaum ernsthaft darüber beschweren können, dass er mal kein Fleisch bekommt 😁

@bkastl Ist das schräg, wenn ich das irgendwie cool finde?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!