Meine Bemühungen um haben mich Mitte 2020 so weit geführt, dass $Kunde gerade fragte, ob ich wissen würde, warum in speziellem Screenreader in eher speziellem Nutzungskontext bei speziellem HTML-Attribut das und das vorgelesen wird und woanders nicht. 😲

Perlen der Barrierefreiheitsbemühungen auf Webseiten.

Heute: Textvergrößerung.

Der besondere Schmerz, wenn ich zum Thema Barrierefreiheit auf Verordnungen verweisen muss, deren Webseiten noch seltsame Tabellenlayouts verwenden.

Und natürlich ist das dazugehörige PDF zur Durchsetzung der Barrierefreiheit nicht barrierefrei.
Warum auch.
Schrödingers Barrierefreiheit

Show thread

Icons ohne Alt-Text oder Titel und ohne Inhalt, die nur bei MouseOver per JavaScript ihren Tooltip preisgeben.

Show thread

*Prüft erstmal Gesetzestext im Original im Web*
* Findet diesen mitten in einem Tabellenlayout*
Ja klar. 🤦‍♀️

Show thread

So. Heute ist . Steht symbolisch für das Eintreten zum Einhalt von Webstandards und dem barrierefreien Web. Nicht nur heute, aber heute ganz besonders. ✊

Ich bin gerade über ein Bewerbungsformular gestolpert, in dem die Angabe einer möglichen Behinderung nur mit Maus auswählbar ist. Keinerlei Möglichkeit, diese Option per Screenreader etc. zu erreichen 🤷‍♀️ 🤦‍♀️

And today, Bianca learned how to quit a screen reader in style and without swearing 🤷‍♀️

Es wurden mir als Handreichung übersandt Empfehlungen zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102.
Ich hol schon mal Popcorn. 🍿

Interessant: in Bremen gibt es eine Zentralstelle für barrierefreie Informationstechnologie taz.de/Archiv-Suche/!5621179/

Auch ein Ansatz🤔

For everything that you share on social media that you share that isn’t accessible, you can fix that.

Provide context or an image description. That’s a first step. Simple as that

Show thread

Manchmal frage ich mich, ob ich vielleicht weniger Pixel schubsen oder Webseiten responsive machen sollte, sondern lieber PDFs barrierefrei. Von Bundesbehörden. Über barrierefreie Dienste. 😭
Accessibility, Deutschland, spätes 2018.

Wenn ich noch mal bei nem Anbieter von irgendwas, der sich auch an öffentliche Stellen richtet, in 2019 «barrierearm» lese… 🤦‍♀️

“Bei jedem neuen Klienten, bei jedem neuen Kontakt fange ich auch im Jahr 2018 immer noch mit denselben Basics an”
Komplett nachvollziehbar. ist immer noch manchmal undankbar.
zehe-edv.de/2018/12/23/in-eige

Eigentlich war es nie mein Ziel regelmäßig samstags Textgrafiken nachträglich mit Alt-Texten zu versehen, aber irgendwie denken da ja nicht immer alle dran. Von daher: Wenn schon Text-Bild-Grafiken, dann bitte, bitte mit Alt-Text!

I was interested in visiting this museum, but sadly I couldn’t really figure out easily what the exhibition was about 🧐 mastodon.social/media/bSMBH3_-

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!