Sprechen und BM RLP jetzt @digitalcourage ?

Mündigkeit, Demokratie und Bildung, sogar: Lehrer als Vorbild.

hört sich gut an, aber auch hier bleiben und -Souveränität immer noch .
Und dann ignoriert der Europarat Schrems-II und verwendet Facebook, Twitter, Youtube Instagram, Flickr, ... einfach weiter.
Riecht nach und .

bildung-rp.de//gehezu/startsei

Gibt es eigentlich eine deutsche Seite ähnlich wie "entgoogle das Internet" ( degooglisons-internet.org/de/ ) oder eine Organisation wie Framasoft, die die Verbreitung von, im Bildungsbereich gegleitet? geht nur mit , erst Recht im
@eduRLP

Warum spricht es eigentlich niemand deutlich aus?:
Das Tracking von iOS, Android und Windows ist nicht DSGVO-konform.
Spätestens seit "Schrems II" ist klar: die Daten der Accounts von Google, Apple und Microsoft liegen illegal auf amerikanischen Servern.
Gelten Verbote nur bei Ampeln, Tempolimits und Copyright?

Freiheit und sind wie Sport und Denken: wenn man sie nicht (aus)übt, dann verkümmern sie.
Aber es gibt gute Alternativen, nutzt sie, nutzt !

Interessantes Interview mit dem Autor von "Eine kurze Geschichte der Menschheit" (bei T-Online).
Natürlich geht es um sein neues Buch, aber auch um Corona und Digitalisierung. Ist was Wahres dran:

"Im schlimmsten Fall kollabiert unsere Weltordnung"

"Das Coronavirus erschüttert die Welt ..., Harari erklärt warum ... jetzt die totale Überwachung droht."

"Wir sind heute in der Lage, die perfekte Diktatur zu errichten."

Also: ! wehrt Euch!

t-online.de/nachrichten/wissen

Na das ist doch mal eine gute Ansicht, hoffentlich hat Fr. Dr. Stefanie Hubig das auch verinnerlicht :
"Kurz: iPad- oder Samsung-Klassen verbieten sich. Microsoft darf kein Synonym für Betriebssystem und Schulcloud werden." (Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes)

tagesspiegel.de/wissen/digital

Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!