Man muss dankbar sein für diese Doku, die viel Raum gibt und es ihm erlaubt, seine ganze Muffigkeit, Selbstgerechtigkeit und Lamoryanz vor der Kamera zu entfalten. Eine Selbstentblößung, die jede weitere Kritik von außen überflüssig macht. 3sat.de/kultur/kulturdoku/der-

Ein Beispiel für den Rückzug des Staates im Neoliberalismus ist die Verarmung öffentlicher Räume: Toilettenhäuser, Brunnen, Stadtuhren, Parkbänke verschwinden, weil zu teuer, und mit ihnen schwindet die Lebensqualität. Wo man nicht sitzen kann, allein oder zusammen, da werden Straßen und Plätze zu Verkehrswegen, da wird nicht mehr geschwätzt, sondern gehetzt. Es ist die Politik, die entschied, dass es für Müßiggang u. Flanieren keinen Ort mehr gibt.
Foto: Hofgarten München, 1957, Peter Keetman.

Liebe Leute eure Mieterhöhung sind keine Ausbeutung, sondern Ausdruck reiner Menschenliebe. Die sagt, Vermieten und Wohneigentum sind soziale Projekte.

Wisst ihr noch, wie groß das Geschrei 2015 bei solchen Zahlen war? Ich freue mich, dass es diesmal anders ist, aber mich bestürzt der Grund: dass große Teile der Gesellschaft zwischen guten und schlechten Flüchtlingen unterscheiden.

Warum so zaghaft, liebe Union? Warum nicht gleich den ganzen Rechtsstaat abschaffen? Ohne Einspruchs- und Klagemöglichkeiten geht's viel besser mit dem Durchregieren. Wir können so viel von China und Russland lernen.

Heute in der FAZ: eine ganzseitige Huldigung der Austeritätspolitik. Und wo soll massiv gespart werden? Natürlich am Sozialstaat. Und wer fordert das? Der Autor ist Präsident des Bundessozialgerichts und sagt auch mal gerne Sätze wie: "Wir haben in Deutschland in den letzten Jahren viele Probleme mit Geld zugeschüttet, um es pauschal zu sagen. Und deshalb gab es in der Sozialgerichtsbarkeit auch weniger Anlass zu klagen."

Von 163 Verfahren gegen Polizist*innen bei in Hamburg sind 157 von der Staatsanwaltschaft abgeschlossen worden. Ergebnis: Keine. Einzige. Anklage.
Aber das hat seine Richtigkeit, denn Olaf wusste ja schon damals: "Polizeigewalt hat es nicht gegeben."

Die Besessenheit öffentlicher Verwaltung mit Austerität, ausgeglichenen Bilanzen, Neuverschuldung etc. dürfte mit der albernste Grund sein, den Klimawandel nicht zu verhindern. Wir haben eine einzige Chance, ihn aufzuhalten, ein winziges Zeitfenster, in welchem das Allerschlimmste noch abgewendet werden könnte. Objektiv müsste man jetzt Geld ausgeben ohne Ende, alles was geht, MEHR ALS ALLES, DAS GANZE GELD.

Vergesst den Gas-Stopp wenn nur genug Leute aufhören ihr Essen zu fotografieren gibt Putin auf

Diesen Sonnabend wieder:

Phase 1: Nein, ich schau den nicht dafür ist mir die Lebenszeit echt zu kostbar.

Phase 2: Das ist ja unfassbar bizarrer Schrott so geil gib mir mehr davon.

Im Foto: der norwegische Beitrag.

"Lower Manhattan is some of the most valuable and important real estate in the world, why not produce more of it?"
Der New Yorker Wirtschaftsprofessor Jason Barr schlägt vor, die Insel Manhattan zu vergrößern, weil der Immobilienbranche das gewinnträchtige Land ausgeht. Finde das zu klein gedacht: Warum nicht gleich den gesamten East River und Hudson River zuschütten für noch mehr Baugrundstücke? dezeen.com/2022/01/18/manhatta

Uwe ist das Musterbeispiel des Bildungsbürgers, der die Demokratie mit seinem Meinungsdiktatur-Geschwätz kaputtreden will. Leute wie er sind brandgefährlich, weil sie die Demokratieverachtung tief in bürgerlichen Milieus verankern. sueddeutsche.de/kultur/uwe-tel

Man hätte schreiben können:
77 Jahre
🔹Ende des deutschen Faschismus
🔹Beendigung des deutschen Völkermords und Vernichtungskriegs
🔹Niederlage von Nazi-Deutschland

entscheidet sich für:
77 Jahre Kriegsende.

Habt ihr schon das neue sensationell subtile und subversive Video von Kendrick Lamar gesehen, in dem er sich passend zu den jeweiligen Lyrics kaum merklich in andere bekannte Personen verwandelt? Großartiges Gesamtkunstwerk.
youtu.be/uAPUkgeiFVY

Die EU-Kommission will die Durchleuchtung aller privaten Nachrichten in Messengerdiensten vorschreiben. Mit der Begründung 'Kampf gegen Kindesmissbrauch' lässt sich alles rechtfertigen, selbst Totalüberwachung und Abschaffung jeglichen Datenschutzes.
netzpolitik.org/2022/gesetz-ge

kritisiert |s Sperrung und will ihn wieder auf lassen, weil die Amerikaner*innen das angeblich so wollen. Die Berufung auf einen Volkswillen ist immer noch der beste Weg für mächtige Narzissten, eben jenes Volk zu manipulieren, allgemeine Regeln abzuschaffen und sich der Welt zu bemächtigen. Was aus Twitter wird, lässt sich denken. Ich bin froh, hier eine zweite Heimat gefunden zu haben. tagesschau.de/wirtschaft/trump

Steige in die Buchreihe ein, wenn "Porno mit Adorno" erscheint.

Hochhaus, antik: Arbeiter montieren eine Säule am Gebäude des Zivilgerichts in St. Louis, Missouri, 1928. (Foto: W.C. Runder)

Show older
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit