Follow

Gibt es hier eigentlich , die quelloffene Systeme einsetzen möchten?

Oder Open Source-Software brauchen, um Daten von Handelspartnern zu importieren?

Ich hab frĂŒher fĂŒr ein Kassensystemhersteller (hauptsĂ€chlich -MĂ€rkte) gearbeitet und hab weiterhin Lust interessierte Kaufleute da zu unterstĂŒtzen.

Ein eigenes Kassensystem war damals auch in der Planung, wurde aber nie so umgesetzt.

Bitte retröten, oder weiterreichen.

· · Web · 9 · 73 · 16

@comrad Gibt des Kunden, die bei einem Supermarkt mit OS-Software, denn um das handelt es sich offenbar, einkaufen möchten? Mal bitte mitdenken!

@comrad Ich kenn eine Person, die Dringends ein Freies Kassensystem brauch. Diese Person will ausschließlich FLOSS fĂŒr seinen Laden nutzen. Scheitere wohl bisher an einer Zertifizierung oder so bzw, so ein Kassensystem muss – 
 Steuern, UmsĂ€tze, Umsatzsteuer etc... Ämterkram

Aber wenn du was hast sag mir bitte schnell Bescheid.

@tunda Wie dringend ist denn dringend? Mein Konzept sieht eigentlich SupermÀrkte mit mehreren Kassen, Pfandsystem, Rabatt- und Treueaktionen und Peripherie (Waagen, LaufbÀnder, Wagenkameras, Kundenanzeigen) vor. Import von Preislisten und Bestelllisten an Handelssysteme inkl.

Vielleicht kann man ja ins GesprĂ€ch kommen. Mit konkreten Einsatzzweck entwickelt es sich natĂŒrlich deutlich enthusiastischer.

@comrad Kennst du "Dilibarr" ? Damit beschÀftige ich mich im Moment.

@comrad
wird selbstverstĂ€ndlich quer durch das Fediverse geschubst Verehrtester ... vielleicht schubst, ich weiß nicht, @kuketzblog ja ein bisschen mit? Das dĂŒrfte so ziemlich der mĂ€chstigste Reichweitenboost sein der mir gerade einfĂ€llt.
FĂŒr die gute Sache.

@comrad ich programmiere beruflich Warenwirtschaftssysteme, leider Closed-Source. Ich denke, dass den Kunden egal ist, ob es quelloffen ist oder nicht - aber der Support muss da sein.

@heluecht Ja, meist muss man kaufen, was da ist. Solche Systeme gibts aber auch nicht ohne Support, niemand will im Weihnachts- oder OstergeschÀft mit nicht funktionierenden Kassen dastehen. Das heisst: Support ist immer dabei, egal welches System.

@comrad wir verwenden Dolibarr als ERP und als Warenmanagement, sein POS nutzen wir derzeit noch nicht, da es keine bisher gut funktionierbare schnittstelle zur DateV gibt.

@comrad ich glaube es ist nicht das was du suchst aber vielleicht ja doch: erpnext

@khaosgrille ich suche eigentlich nicht. Ich wollte schon immer eine freie Alternative starten. Das Konzept hab ich Kopf. 🙂

Hab frĂŒher einige befreundete Restaurants und Kneipen mit angepassten OpenBravoPOS ausgestattet.

@comrad Ich finde die Idee echt toll,aber ich zweifle daran,dass sich sowas durchsetzen kann.Im Handel sind es doch immer die grossen Ketten,die die Vorgaben machen und auch alle ihr proprietaeres Warenwirtschaftssystem mitbringen.Ich glaube nicht,dass man als einzelner Kaufmann die Moeglichkeit hat,da etwas eigenes zu verwenden 😕

@nipos Das gesamte Edeka-Prinzip basiert auf dem einzelnen Kaufmann. Es gibt zwar auch Edeka-gefĂŒhrte MĂ€rkte, aber die allermeisten sind in der Hand von privaten Kaufleuten.

Und die können Edeka-Systeme und "Franchise" einsetzen, mĂŒssen es aber nicht. Gerade da gab es zu meiner Servicetechniker-Zeit viele Individuallösungen.

Zudem sollte ein Supermarkt-POS sehr robust sein ;-)

@comrad Dass die meisten Maerkte privaten Kaufleuten gehoeren,ist mir bewusst.Ich dachte aber,dass es Pflicht ist,dort die vorgegebenen IT Systeme einzusetzen.Ich hab selbst so einen Traum,irgendwann mal einen eigenen Markt zu haben.Dort komplett auf open source Loesungen zu setzen,waere schon toll.Aber das System muss halt auch so gut vernetzt sein,dass es Bestellungen per Klick an die Zentrale schicken kann und auf eine Integration von Payback moechte ich auch nicht verzichten.

@Ed_auf_Crack @comrad ich kenn mich mit dem handel nur ĂŒber wenige lieferbeziehungen aus, bin klar fĂŒr quelloffene systeme schon aus sicherheitsgrĂŒnden, kann bei deren verbreitung aber leider kaum helfen weil wir kaum einzelhandelskontakte haben :/

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!