Ich wei├č jetzt nicht mehr genau wer es getweetet hat, aber dieser Jemand hatte den Einfall "blacklist" und "whitelist" durch "blocklist" und "allowlist" umzubenennen

@DU_HW_IO Diesem Jemand hat wohl offensichtlich jemand ins Hirn geschissen ­čÖä Es gibt kaum etwas,was ich mehr hasse,als echten Rassismus,aber dieser Sprachpolizeiunsinn,wo Probleme gesucht werden,wo es gar keine gibt,zieht die ganze Sache ins Laecherliche ­čśĽ

Gutmenschentum 

@nipos @DU_HW_IO

Besonders dieses heuchlerische Gutmenschentum regt mich auf.

Schwarze -> People of Color (die sind n├Ąmlich bunt......)

Master -> Main
man -> mensch
jemand -> jemensch/jefrau
Vaterland -> Heimatland
Vatertag -> Elterntag
Sch├╝lersprecher -> Sch├╝ler- und Sch├╝lerinnensprecher und -sprecherinnen

morgen:
Der Mensch -> Das Mensch
Der Mann -> Das Mann
Die Frau -> Das Frau
MAN muss sich umbenennen

Rassistischr Aussprache 

@datenschutzratgeber
Jemand der #BlackLivesMatter in seinem Profil stehen hat und sich ├╝ber #poc aufregt.... Kannst du dir nicht ausdenken...
Wir k├Ânnen uns ja gerne mal auf nen Kaffee treffen oder du schaust dir mal meine Selfies an an denen mansieht das ich alles andere als Schwarz bin. Aber du wirst nicht glauben wie oft ich im Leben als Nigger, @nipos @DU_HW_IO - 1/3

Rassistischr Aussprache 

Bimbo, Affe, iraki (you get the point) beschimpft worden bin blo├č weil meine Hautfarbe dezent dunkler ist als die des Durchschnittsdeutschen. Ich setze hier keine Erkl├Ąrung ran warum wir das ganze brauchen aber wenn man es schafft sich dar├╝ber aufzuregen sollte man sich selbst fragen wie oft man wegen gewissen "Kleinigkeiten" schon rassistisch/sexistisch beschimpft @datenschutzratgeber @nipos @DU_HW_IO - 2/3

Rassistischr Aussprache 

worden ist, das man die Zeit hat sich ├╝ber den Versuch Gender/Menschenneutrale Aussprache aufzuregen.
@nipos @DU_HW_IO @datenschutzratgeber - 3/3

Rassistische Aussprache 

@fuyuhikodate @nipos @DU_HW_IO

Mit Verlaub, aber das finde ich ungerecht von dir. Du vermischst hier Sprachpolizeiunsinn und rassistische Beleidigungen ÔÇô das hat nichts miteinander zu tun. Dass jetzt auf Github das Hauptbranch "Main" hei├čt und man von "Deny-" statt "Blacklists" spricht, wird dich und andere sicher nicht vor weiteren rassistischen Anfeindunen bewahren. Unsere Sprache mit Euphemismen etc. vollzuballern, bewirkt in den USA keine Polizeireform... 1/2

Rassistische Aussprache 

@fuyuhikodate @nipos @DU_HW_IO

...und bringt nicht mehr Frauen in F├╝hrungspositionen oder mehr PolitikerINNEN in den Bundestag. Unsere Welt wird nicht gerechter, freundlicher oder was auch immer, nur weil wir uns jetzt selbst zensieren oder dazu zwingen, an jedes Wort ein "innen" dranzuh├Ąngen. So ein Unsinn verhilft uns nicht im Geringsten zu einer aufgekl├Ąrten Welt ohne Rassismus oder Sexismus... 2/3

Follow

Rassistische Aussprache 

@fuyuhikodate @nipos @DU_HW_IO

..Diese Ansicht hindert mich jedoch auch keinesfalls daran, mich eindeutig gegen derartige Diskriminierungen auszusprechen und in mein Profil zu schreiben. 3/3 (nanu, doch ein wenig l├Ąnger geworden ­čĄ¬)

┬Ě ┬Ě 1 ┬Ě 0 ┬Ě 1

@datenschutzratgeber @DU_HW_IO @fuyuhikodate Da stimme ich dir vollkommen zu.Treffender haette ich es nicht formulieren koennen.Und ich finde manche Reaktion auf ein vergessenes "Innen" echt ueberzogen."Oh,er/sie/es hat Menschen gesagt und die Menschinnen vergessen!Er/sie/es ist ein Nazi!Warum eigentlich nicht gleich Instanzblocken?!Get on Gab!" ­čÖä Ok,war vielleicht doch leicht uebertrieben,aber einige Leute meinen doch genau das und sowas hab ich jetzt schon oefter erlebt.Tut mir leid,ich kann auch nichts dazu,dass ich ein weisser Mann bin.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project ­čÉś It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!