Zweiter Recruiter innerhalb von zwei Wochen, der versucht mich für dieselbe Stelle bei einer großen Versicherung zu begeistern. Am Ende des Gesprächs reden wir viel über den Münchner Verkehr und die Schwierigkeiten von traditionellen Unternehmen zu verstehen, dass grade Experten für Digitales von guter Bezahlung allein nicht glücklich werden. (Zugegeben, sehr gute Bezahlung.) Aber wenn wir Tools für flexible Kunden entwickeln sollen, wollen wir halb auch flexibel sein.

Show thread

Dritte Umstellung des Fiskaljahrs der Firma in unter 5 Jahren. Nächsten Monat dann die Auszahlung vom Restbonus (minus Quartalsboni) also 40 Prozent, davon wiederum die 70, die aus Persönlichen- und Bereichszielen bestehen, davon aber nur die Hälfte weil wir jetzt das Abrechnungsjahr 2018/2019 nach der Hälfte abbrechen, um auf "nur 2019" zu wechseln. Konzerne! Fun!

Letzte Woche dem leicht irritierten Recruiter gesagt, dass auch das Mörder-Gehalt mich nicht länger im Pendler-Alptraum Medienghetto halten wird. (erweitertes Medienghetto in dem Fall, Abteilung Versicherung.)
Jetzt ist die Stelle ausgeschrieben und ich sehe: Es langt wohl nicht mehr börsennotiert zu sein, wenn dein Standort selbst für München-Bewohner unattraktiv ist.

zweiter Tag zurück an der Zwitscherfront. Hm. Hmmmmm. Ich lasse mich da schon sehr vereinnahmen. Ich hab eigentlich keine Neigung zur Sucht, aber da drüben trifft irgendwas bei mir gewisse Punkte.

Im Dark Social (Mastodon) geht mich die @DonnerBella@twitter.com scharf wegen der Gulaschsache an!


Eine Runde von 7(!) Menschen interviewt mich. Ich, verkleidet in schwarzer Businesshose und weißer Bluse. Man ist interessiert und fragt, wann ich anfangen könnte.
Ich sage: "Eigentlich sofort". Dann fällt mir ein: "Es gibt eine Einschränkung. Ich muss im August mit meiner 15-Jährigen nach Wacken, da bräuchte ich frei."
"Wacken????"
Ja.
Ich sehe den Gesichtern an, dass meine Bewertung von "nette mittelalte Frau" zu "unberechenbare Wilde, trinkt Tierblut" gewechselt hat.

Show thread

Heute schon dem anderen Fachbereich wehklagend meine detaillierte Testcase-Liste hingeklatscht, gebloggt, Headhunter vertröstet, ich könnte jetzt eigentlich auch schon heiße Schokolade mit Schuß...

Vielleicht muss man das bei uns mal versuchen. Snoop Dogg hat neulich ein Eishockey-Spiel kommentiert youtu.be/cSIZGuqsKfE

Wenn man den Newsticker der deutschen Bahn oft genug aktualisiert, geht der Arbeitstag auch rum

ACCUMULATES BY A MAGNITUDE, DOES A THING, I DON'T KNOW

(how is there no screenshot of this?)

Wieder was gelernt. Diese Woche: Bücherregale vielleicht doch besser doppelt befestigen. donnerhallen.de/2019/01/10/sch

Apropos Netzwerk-Wanderungen: Wenn ich mein Facebook-Konto jetzt endgültig plattmachen will, muss ich da was beachten? Vorher Daten ändern oder so, oder mit so einem Cleaning-Tool drüber? Ihr habt das doch bestimmt schon gemacht.

Also - erster Versuch, alte #Blogger aus den goldenen 2000ern mit aktiven Mastodon-Accounts zu finden (grob geprüft, ich kenne nicht alle):
@kantel
@knecht
@Cartoonist @holgi
@fraudiener
@monoxyd
@Johannes
@donnerbella
@wortkomplex
@plomlompom
@ntropie
@mattsches
@evemassacre
@BarbNerdy
@jensscholz
@rufposten
@maha
@irgendwiejuna
@juh
@carlo
@blog_bleistift

Happy following! Bitte gerne weitere anfügen!

verlinken wir den neuen Blogeintrag halt hier donnerhallen.de/2019/01/07/kop *kommt aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus*

Wo kommt denn ausgerechnet jetzt diese Kelly Clarkson Phase her? Um Himmelswillen.

Ja, NaNoWriMo war wohl etwas hochgegriffen. Strecken wir das Ziel mal bis Ende des Jahres.

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!