Follow

Früher hatte doch jede.r diese kleinen (1 kleine Batterie, Kopfhörer-Anschluss, USB... z.B. von trekstore)) - die müssten doch jetzt ganz viel ungenutzt in irgendwelchen Schubladen verstauben?!

Also ich hätte noch Verwendung dafür! ->würde mir die gern lassen, oder für kleines Geld (2-3 €) abkaufen.
Speicher "nur" 1 GB (oder auch weniger) ist kein Problem!

Irgendwelche Ideen, wie ich da rankommen könnte?
@computertruhe landet so was vielleicht auch bei Euch?

@el_joa @computertruhe Ja, hatte mal so einen, aber bei irgendeinem Umzug entsorgt. Sry.

@GambaJo

Schade dass er weg ist, aber es bestätigt meine Vermutung, dass die Dinger für manche keinen Wert mehr haben.
Danke für's feedback!

@el_joa Ja, irgendwann nur noch per Smartphone, weil man das je eh immer dabei hat.

@GambaJo

Ja, das (Smartphone als MP3-player) hatte ich auch mal - ständig war der Akku leer und es war ein Gefummel beim Radfahren (und runterfallen = kapput)).
War ich froh' als ich eben so einen alten MP3Player in Betrieb genommen habe -> macht eine Sache und die richtig gut.

Hatte ich irgendwo schonmal aufgeschrieben:
forum.ind.ie/t/spotify-did-we-

(Zum Telefonieren + für SMS hab ich inzwischen ein Handy, das genau (nur) das kann)

@el_joa Ich meine wir hatten bisher davon ein oder zwei erhalten.

Rein aus Interesse: Was hast du damit vor?

@computertruhe

Gar nix wildes, einfach MPs hören (Podcasts, beim Fahrradfahren) ;-)

@el_joa Habe ich meiner 9 jährigen Tochter vermacht. Die findet das Teil genial. Habe ihr Musik und Hörspiele drauf gepackt.

@Svenauskr Super wenn es weitergenutzt wird, sehr schön!

@el_joa

Vermutlich liegt noch einer bei mir in der Schublade. Ich schaue heute Abend mal nach.

@el_joa Habe den MP3-Player gefunden. Muss aber noch mal schauen inwieweit der noch funktioniert. Derzeit schaltet er sich nach kurzer Zeit aus. Mal schauen, ob aufladen etwas bewirkt.

@el_joa Update: das Aufladen hat geholfen. Der Player geht nicht mehr sofort aus.
Allerdings scheint er ziemlich schnell an Ladung zu verlieren. Und bei dem Betriebssystem scheint es auch Probleme zu geben (Musikdatenbank erstellen scheitert). Ich schaue mir das am Wochenende noch mal genauer an. Vielleicht kann ich auch das Betriebssystem aktualisieren (das Betriebssystem ist Open Source: rockbox.org/ ).

@gleefulmeteor

wow, danke! Ich hoffe, du investierst diese Zeit nur, wenn du es dir auch 'leisten kannst' und hoffen, dass du auch Spaß daran hast?!
-> sonnst bekomme ich ein schlechtes Gewissen!

@el_joa Hey das ist kein Problem. Mir macht das in der Tat Spaß :mastoblush:

@el_joa So einen habe ich mir extra wieder besorgt, OVP Modelle gibt es bei ebay oder gebrauchte, mit einer aktuellen rockbox firmware kann man sie sehr gut nutzen.

@ckeen

Eigentlich brauch ich gar nicht viel, insbesondere kein großes Display oder großen Speicher. Mit meinen TREKSTOR i.Beat cebrax (oder Vorgängermodell?) war ich sehr zufrieden.

Leider ist bei einem die Kopfhörerbuchse ab, bei dem anderen geht der Bedienhebel nicht mehr. (Beiden liegen in der "-Kiste.)

Die Tatsache, dass der Strom aus einer kleine AAA-Bateri/Akku kommt, fand ich auch sehr hilfreich (einen geladenen Extra-Akku

1/2

@ckeen

kann ich problemlos mit mir herumtragen, bzw. manchmal auch bei Norma 4 bereits aufgeladene kaufen).

Wichtigste Anforderung: wenn ich ihn ausmache, muss er an der Stelle wieder weiterspielen, an der ich zuletzt war (wie gesagt, |s).
Und eine kleines Display in dem ich Dateinamen und aktuelle Abspielposition erkennen kann, ist schon auch hilfreich.
In den tracks spulen/sprinen zu könne, wäre auch nice.

...aber das wars schon! :-)

2/2

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!