Wer findet die schönsten Datensch(m)utz-Erklärungen? Hier ein Ausschnitt von saschalobo.com:

"Ich binde die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google [...] ein. Das ist aus meiner Sicht zwingend erforderlich, um mit angemessenen Investitionen [...]. Und meine Güte, hat Google nicht ohnehin schon alle Daten von Ihnen? Sie verwenden doch auch ein Android-Handy, vermutlich einen Chrome-Browser, und dann finden Sie Google-Fonts ernsthaft problematisch? [...]"

Follow

@kuketzblog Beste Stelle: Jaja, man kann Google Fonts auch lokal einbinden, aber ich kannn gerade nicht.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!