Das erste Nazi-Gesetz in Deutschland war an sich das bayerische Waffenreicht. "Zigeuner" sollten keine Waffen mehr haben dürfen - wer sollte da was gegen haben!? Damit hatte man einen Präzedenzfall um eine Gruppe im Gesetz anders zu behandeln.

Follow

Dann krochen solche Verbote nach und nach in andere Gesetze, dann wurden zu "Zigeunern" noch andere Gruppen dazu genommen und immer so weiter. Deswegen ist man seitdem so empfindlich, wenn in Deutschland etwas scheinbar für einen selber belangloses am Rande verboten wird.

· Mastodon Twitter Crossposter · 0 · 3 · 4
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!