Laut Spiegel soll unsere Sperre auf Twitter bleiben aber das juckt uns für die Zukunft nicht, wir machen weiter!

spiegel.de/netzwelt/netzpoliti

Twitter war so oder so teilweise anstrengend. Manchmal 20-40 Minuten überlegen wie man einen Tweet verfassen kann um nicht gesperrt o. easy gemeldet zu werden.

Aber: Fuck off

Anonymous Germany dreht nun richtig auf - see you on the virtual battlefield :awesome:

PS: Danke für euren Support auf Twitter ❤️

@AnonNewsDE

Ich kann Eure Kritik an der Voliere absolut teilen. Mittlerweile bin ich auch großteils nur noch hier.

Und da ihr eh im Fediverse aktiver seid ... ist's für mich hier eh noch attraktiver.

*g

Follow

@Isegrimm @AnonNewsDE
Die Sperr-Admins drehen gefühlt immer öfter frei!

Ich war neulich gesperrt, weil ich einem Depp, der mir "kys" mitgeteilt hatte, dieses ausgeschrieben zitiert habe.

Dafür wurde ICH gesperrt!
Er - soweit ich wei - nicht!

Beknackt!

Es ging übrigens um Thema Fahrrad-Verkehr ...

· · Web · 1 · 0 · 1

@fasnix @AnonNewsDE

Die "Sperr-Admins" sind Algor. die nach bestimmten Formulierungen und Häufigkeit der Meldungen entscheiden ... vermute ich.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!