Follow

Das Wetter grau und gedämpft, eigentlich schön nach gefühlt Monaten der Dauersonne, hüllt sich auch die Seele in Wolken, will stehenbleiben und nachspüren, traurig sein dürfen und umhegt werden. Nichts neues, das kommt zwei, drei Mal im Jahr vor und ist völlig okay. Wäre okay, wenn nicht die bevorstehende Produktfreigabe das nächste Vierteljahr so stressig und voller Verpflichtungen machen würde, dass ich mich jetzt schon fühle wie ein Tier, das starr im herannahenden Scheinwerferkegel sitzt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!