Pinned post

@jedie
Jein, seit kurzem laufen dockercontainer auch ohne root, in Kombi mit einem soliden baseimage wie z. B. dem offiziellen Pythonimage für Pythonapps lässt sich nun IMHO schon durch die Trennung vom restlichen System zusätzliche Sicherheit schaffen, auch wenn das nie Primärziel von docker war noch ist.
@purelinux @kuketzblog

Pinned post

@MichaelKaufmann @kuketzblog Volle Zustimmung, self-hosting ist m. E. DAS Ding für Nutzer mit Bewusstsein für privacy. Ein Blick darauf mit Mikes security-Expertise hätte hohen Mehrwert. Als Serie z. B. Vergleich "fertiger" Lösungen vs. DIY auf VPS / SOC:
- Yunohost.org
- Yacht.sh
- Cloudron.io
- Sandstorm.io
und bestimmt v. a. m.
Für Fortgeschrittene dann evtl DIY per shell-script vs Ansible, bare metal vs docker / Portainer mit Web-proxy abdichten, firewall...

gitanguero boosted

Der umstrittene #Videokonferenz-Anbieter #Zoom hat seine Datenschutzerklärung nachgebessert und Facebook-Tracker aus seiner App entfernt.

Jetzt kommt heraus, dass die von Zoom behauptete E2E-Verschlüsselung für Video und Ton nicht stattfindet.

theintercept.com/2020/03/31/zo

/c

Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!