Dr. Natalie Grams in erklärt im MDR ihren Ausstieg bei Twitter: "Ich habe viele verschiedene Formen von Hass erlebt – Bedrohungen, Beleidigungen, Verleumdungen, Verfolgungen. Ich habe teilweise Vorträge unter Polizeischutz gehalten."

mdr.de/nachrichten/deutschland

Ein Twitter-Ausstieg von @gwup steht bei uns aktuell nicht zur Debatte.

In der Sprachlosigkeit nach dem Tod von Dr. Kellermayr haben einige Twitter verlassen, weil sie es inzwischen als toxisch empfinden. Wir verstehen das. 😔

Twitter aufgeben, Blog schließen? Bernd Harder skizziert, wie es jetzt weitergehen könnte. blog.gwup.net/2022/08/01/dr-li

Der neue ist da!

Wir schauen auf die , auf in der Personalauswahl, streiten uns produktiv und sind skeptisch schwanger.

Diese und mehr Themen jetzt im Heft: für €5,99 digital und 7€ gedruckt; für Mitglieder gratis: gwup.org/147-wurzel/archiv-zei

doxxt unter mal wieder, wer sich für Wissenschaft und gegen Viren engagiert. Schätzeleinchens, wir haben schon mitgemacht, da gab's noch nicht mal die Pandemie. 🙃

Meanwhile on Twitter: Heiratsschwindel bei – sind alle auf dieselbe Frau reingefallen?

Heute kam die erlösende Nachricht vom Deutschen Ärztetag #daet2022:

Die Zusatzbezeichnung #Homöopathie wird aus der ärztlichen Musterweiterbildungsordnung gestrichen.

Die #Globukalypse fordert, endlich auch das Messen mit zweierlei Maß im Arzneimittelgesetz zu beenden, das Globuli ohne wissenschaftlich hochwertigen Nachweis eine Registrierung oder Zulassung als Arzneimittel ermöglicht.

Selbstredend, dass kein Geld mehr der gesetzlichen Krankenkassen für Homöopathie verschwendet werden sollte!

Good news, everyone:

"Die Zusatzbezeichnung wird aus der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) gestri­chen. Einen entsprechenden Antrag hat der 126. Deutscher Ärztetag mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Es gab wenige Gegenstimmen."

👏✌️🙂

aerzteblatt.de/nachrichten/134

Und noch ein Veranstaltungstipp, jetzt für die "Lange Nacht der Wissenschaften" am 21.05. in Nürnberg: kortizes.de/event/21-05-2022/ 👈 Ein buntes Programm von GWUP & KORTIZES mit Mitmach-Aktionen und Vorträgen zu Wissenschaft, Magie, Ufo-Kämpfen über der Reichsstadt ... und einem skeptischen Quiz zum Paranormalen. Um 18 Uhr geht's los, bis nach Mitternacht!

Am Pfingstwochenende (3./4. Juni) gibt's Lydia Benecke, Christian von Aster, Holm Hümmler, Luci van Org und andere live in Leipzig: beim ersten "WTF!?"-Infotainment-Festival: "Wissenschaft trifft Freundschaft". Mehr unter: wtf-leipzig.de/

Heute ist Tag der . Sie ist ein Grundpfeiler der Demokratie, gehalten von professionellen Skeptikern: Journalistinnen und Journalisten.

Das Gelingen ihrer Arbeit geht uns alle an: durch gute (Aus-)Bildung und Bezahlung, offene Wissenschaftskommunikation und gesellschaftlichen Rückhalt.

Wir sind die GWUP.

Wir sind Psiram & Wikipedia.

Wir sind das RKI, die WHO, das WEF, auch die CIA, das ZDF & Big Pharma.

Wir sind die Illuminaten, Rosenkreuzer, Freimaurer & das Ordnungsamt Bielefeld.

Wir wissen, warum im Kühlschrank Licht brennt.

Wir sind auch die NATO.

So, welche (kostenpflichtigen) iOS-Apps könnt ihr denn für empfehlen? Die offizielle App überzeugt ja nicht so richtig.

2022 macht unsere eine Pause. Stattdessen unterstützen wir den European Skeptics Congress vom 9.-11. September in ! 🇪🇺🇦🇹✌️ Alles über das Programm, die Referenten & die Tickets findet ihr hier: ecso.org/esc2022/ Die Anmeldung ist jetzt bereits möglich.

Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit