Gustav von Schmoller: Grundauskommen als Voraussetzung zur Arbeitsteilung "Hauptsächlich aber muss, wenn irgendwo volle Arbeitsteilung stattfinden soll, durch gesellschaftliche Einrichtungen für den Unterhalt, für die Ernährung, Bekleidung und Behausung derer gesorgt werden, welche ihre ganze Arbeitskraft andern widmen." (1889)
.

Johann Karl Rodbertus: "Die Theilung der Arbeit könnte eben so gut Theilung des Erarbeiteten heissen, denn dieser Begriff ist erst die nothwendige Ergänzung des ersteren." (ca. 1850)
.

Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!