Einige meinen ja, Europa sollte seine Datenschutzregeln lockern, um die Digitalwirtschaft zu stärken. Ich dagegen bin der Meinung, dass wir unsere Regeln noch viel stärker durchsetzen müssen. Was hier stattfindet, ist unglaublich: “Intimsphäre verkauft” sueddeutsche.de/medien/dating-

Follow

@ulrichkelber Fakt ist, dass diese Apps funktionieren. Einsame Menschen oder Menschen mit ähnlichen Interessen können sich in einer entfremdeten Welt damit kennenlernen oder ein erster Kontakt kann leicht hergestellt werden. Was will man dieser Zielgruppe sagen? Wo sind die Alternativen? Wie kann eine alternative App mit Millionen von Benutzern haben und gleichzeitig keine wirtschaftlichen Interessen verfolgen?

PS: Ich verlange keine Antwort, habe gerade Kulturpessimismus ;)

@honigdachse Die Alternative? Apps, die sich an gesetzliche Vorgaben halten

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!