Follow

Mario Barth widmete sich auf RTL dem und angeblich total überzogenen Luftgrenzwerten. Zufällig tat dies auch tags zuvor „Die Anstalt" im ZDF. Kobuk hat das öffentlich-rechtliche und das private Format in einem Videozweikampf gegeneinander antreten zu lassen:
kobuk.at/2019/03/die-anstalt-u

Schön auch, wie Barth klar macht, das sein Feindbild "vegane Diverse" sind.

Ach so: wer über Barth lacht, darf mir gepflegt entfolgen. Danke 😘

@inAktion ich möchte das gerne ansehen, aber wenn *der* da zu sehen ist... Ich muss meine Nerven schonen.

@inAktion @Julia_Schmeer @bruno
90 Sekunden habe ich durchgehalten... das Video (bzw Das Barth) ist nicht zu ertragen

@crackpot Ich hatte EWIG nichts mehr von Barth gesehen (habe ja kein TV), habe ihn aber, bevor er seinen ersten TV-Auftritt hatte, in einem ganz kleinen Club mal live gesehen. Damals(!) war er neu und frisch.
Ich wusste nicht, was aus ihm geworden ist und bin schockiert. Wieder einer, der sich für den Ruhm tief vor RTL und Konsorten gebückt hat.
@SunDancer @Julia_Schmeer @bruno

@inAktion Bei einem seiner frühen Auftritte bei Nightwash fand ich ihn noch recht lustig aber irgendwie hat er sich nicht weiterentwickelt. Für mich ist er allerspätestens nach seinem "Mario Barth deckt auf" zum BER einfach nur peinlich. Wenn er irgendwo im TV auftaucht, wird umgeschaltet.

@SunDancer @Julia_Schmeer @bruno

@SunDancer Vielleicht wird daraus die Barth-Challenge 😉
Ist eh besser, Die Anstalt zu schauen.
@Julia_Schmeer @bruno

@inAktion @Julia_Schmeer Ich habe den ja seit Jahren nicht mehr angeschaut, war ja damals schon schlimm genug. Aber der wird immer ekliger.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!