Follow

In der neuen c't: Mit aller Macht - Das baden-württembergische Kultusministerium favorisiert Microsoft 365 für seine Bildungsplattform
@Leibi @cccs

heise.de/select/ct/2020/20/202

· · Web · 2 · 6 · 5

@ingaklas @Leibi @cccs

"Zu Beginn der Corona-bedingten Schulschließungen sei es bei Moodle aufgrund der hohen Auslastung zu Ausfällen gekommen, zum Teil waren Moodle-Server und der Support vorübergehend nicht erreichbar. Von der Verwendung von Microsoft-Programmen für die neue Bildungsplattform erhoffe sich die Bildungsministerin vermutlich Ausfallsicherheit, so Warneck. "

Microsofts Cloud ist auch nicht grad zuverlässig

m.focus.de/digital/internet/st

heise.de/-4652527

@guenther Die Hoffnung stirbt zuletzt. :D Ist ein guter Konter, danke! :)

@ingaklas @guenther Es ist ja überhaupt fraglich, inwieweit es Sinn macht, sich ständig und immer an dieser Extremsituation zu orientieren.

Bei uns lief Moodle und BBB sehr ordentlich - aber da war der Erstkontakt des Lehrpersonals mit Moodle auch nicht am Tag der Schulschließung.

Und bei Word denken alle dass sie das können (hingucken darf man da aber nicht ) und das KuMi sagt: Fobi gespart.

Und als nächstes kommt itsLearning, weil man da O365 direkt integrieren kann. 🤑🤮

@guenther @ingaklas @Leibi @cccs also ich habe github vor der Microsoft-Übernahme noch nie so oft down gesehen...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!