Follow

Schul-IT Best Practice gesucht: Eigentlich wollte ich mich mit der Technik einer datenschutzkonformen Schul-IT-Lösung nicht beschäftigen aber scheinbar geht's doch nicht ohne. Listen mit Tools gibts ja schon viele, ich würde deswegen gerne Gesamtlösungen und auch die Wege zur Lösung anhand von konkreten Beispielen vorstellen. Gibt es Schulen, die bereit wären, ihre Schul-IT-Lösung vorzustellen, gerne auch anonym, um damit anderen Schulen Anregungen zu geben?

@lioh Klasse, vielen Dank! :) Auf der Seite sind auch ein paar Schulen als Referenzen, die schreib ich einfach mal direkt an.

@ingaklas @gerhardbeck Das hier hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, ist vll trotzdem lesenswert: open-educational-resources.de/

Außerdem: netzpolitik.org/2020/mit-linux

Lösungen sind auch: openschoolserver.net; linuxmuster.net/de/home/

Kann mir aber vorstellen, dass UCS mit den Apps eine gute Sache ist.

@ingaklas @gerhardbeck Klasse, das ist wirklich super. Ich hoffe, dass sich @teckids_eV noch meldet, die haben mit schul-frei.org und skolelinux.de auch tolle Sachen im Gepäck. Ist bei mir leider gerade beides nicht erreichbar.

@letterus Ja, genau, Tipps dieser Art gibt es viele. Ich werde die am Ende der Seite auch sammeln. Ich denke, dass das für viele Schulleitungen aber immer noch zu viele technische Details sind. Ich hätte deswegen gern Beschreibungen der Lösungen aus den eigenen Reihen, die die konkreten Problemstellungen aus dem Schulalltag adressieren und auch die Sprache der Zielgruppe sprechen.

@ingaklas Ja, guter Ansatz! Schön, dass du zwischen den Welten vermitteln kannst. 👍

@letterus Als UX-Designer war das schon immer mein Job. ;-)

@letterus @gerhardbeck Werd ich mal über meine Twitterer im Auge behalten lassen. ;-)

@ingaklas Die bekanntesten freien Lösungen sind meines Wissens Skolelinux (Debian Edu) und linuxmuster.net. Für ersteres ist hier eine kurze Zusammenfassing: teckids.org/de/freie-software-. Für letzteres linuxmuster.net/de/home/. Bei beiden stehen auch Vereine dahinter & es gibt professionelle IT-Anbieter, die die Lösungen im Auftrag von Schulen installieren und betreuen wenn der Schule dafür das Personal fehlt. Am besten kannst Du Dich wahrscheinlich an die beiden Vereine wenden. #FediLZ #schulcloud

@ingaklas Habe noch eine weitere Lösung des ziemlich bekannten Anbieters Univention vergessen: univention.de/produkte/ucsscho

@STP_KITT Ja, die hatte ich auch schon gesehen. Kennst du eine Schule, die das einsetzt?

@ingaklas Was ist mit Logineo? Setzt auf Moodle. www.logineo.schulministerium.n…

Der Messenger basiert auf Matrix.

@malte Müssten wir nur BaWü nach NRW migrieren. ;) Ich habs aber mal auf die Seite mit drauf genommen.

@malte Wir ziehen alle Möglichkeiten in Betracht, selbst einen Umzug. 😁

@kubikpixel Ich hab im Tech-Abschnitt einen Verweis auf die Nextcloud-Lösung reingenommen. Als Erfahrungsbericht ist mir das noch zu Anbietergesteuert. ;-) Hast du zufällig Kontakt zu einer der Schulen?

@ingaklas leider nein, da ich in Bern nicht zu hause bin. Eine Firma im Rücken zu haben, die die Infrastruktur betreut muss m.M.n. nichts schlechtes sein, wenn die Lösung auf Open-Source setzt ist diese auch schnell an anderen Anbietern übertragbar falls man nicht zufrieden sein sollte.

@kubikpixel Da bin ich voll bei dir. Ich würde das aber gerne direkt von den Kunden hören. Die Anbieter sagen ja immer, dass alles gut ist. ;-)

@ingaklas Linuxmuster.net kann gut mit Linux-Clients und bringt eine hilfreiche Community mit. Kommerzieller Support ist auch möglich.

linuxmuster.net/de/home/

BelWü Moodle mit BBB dazu - die Basis steht. Wer will, kann sich Nextcloud bei Hetzner hosten oder bei NC direkt nachfragen. OnlyOffice oder Collabora dazu - voilà. Die genannten Dienste sind integrierbar zu Nextcloud mit Office in Moodle.

Oder hab ich Dich / den Thread nun falsch verstanden?

@DrW Ich hatte tatsächlich eher nach Schulen gesucht, die ganz konkret über ihre eingesetzte Lösung berichten. Den ersten Erfahrungsbericht habe ich gerade veröffentlicht: meinedaten-meinerechte.de/echt Ansonsten sind aber alle Infos um das Thema spannend und ich ergänze die Seite auch weiter mit Hinweisen auf Teillösungen und Module. Ziel ist es aber Personen mit wenig technischen Vorkenntnissen abzuholen. Ich denke, die anderen haben ihren Weg schon gefunden.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!