Follow

Angebot eines IT-Dienstleisters für die Einrichtung von 22 Schul-iPads: pro Gerät 2 Stunden à 108 € = 4752 € . Sind das marktübliche Preise?

· · Web · 2 · 0 · 1

@ingaklas Der Stundensatz ist ok. Bei den 2 Stunden würde ich sagen, es kommt drauf an, was da allles getan werden muss.

@keinsinn Das Gerät auspacken und in 2 Tools eintragen. Keine Personalisierung, keine Apps.

@ingaklas @keinsinn Da hängt dann einfach ein Mobile-Device-Management dahinter?

@fuesstest @keinsinn Jepp, das wurde schon aufgesetzt, als man iPads für die Klassenzimmer angeschafft hatte.

@ingaklas @keinsinn Dann erscheinen mir 2 Stunden pro Gerät doch recht viel

@ingaklas @keinsinn dafür braucht der Dienstleister 2 Stunden pro Gerät?

@midzer @ingaklas @keinsinn ich brauch dafür 2 Stunden. Aber ich kenne mich mit ADM bisher auch null aus. Also: Für den Preis mach ich Dich das auch und freue mich über bezahltes Lernen.

@ingaklas Schade 😉😂 Das wär mal einfach verdientes Geld gewesen. 👍

@kraehenpost Das haben dummerweise schon viele andere gewittert. 😄

@ingaklas @kraehenpost Der nimmt also 44 Stunden um 22 iPads in ein MDM Tool einzutragen?

Leider ist das ziemlich normal, und daran sieht man einmal mehr schön, warum dieser Dienstleisterquatsch einfach nicht funktioniert.

Natürlich würde das schneller gehen, aber euch hat er ja schon als Kunden, warum also nochmal eine suchen ;)

@ironiemix @kraehenpost In diesem Fall hat ein Gemeinderat tatsächlich mal mitgerechnet und das Angebot abgelehnt. 😁

@ingaklas Der Stundensatz ist ok. Aber wieso man mit MDM 2h/Gerät braucht, verstehe ich nicht. Und 22 iPads ohne MDM hielte ich für Blödsinn.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!