Merkel: "Dass diese Gefühle so hart und gegen andere gerichtet ausgelebt werden, das ist nicht gut, denn wer den Zusammenhalt unserer Gesellschaft will, muss als Voraussetzung dafür Grundachtung vor anderen Menschen aufbringen. Das ist nicht verhandelbar. Diese Grundachtung ist bei manchen sehr ins Abseits geraten."

zeit.de/2019/05/angela-merkel-

Danke, @marga_owski

Aber was die Jungs zu den "neuen Mädchen" macht, steht weiter unten:

"So schaffen wir keine Gerechtigkeit, sondern machen Jungs nur zu den neuen Mädchen: zu schüchtern, gehemmt und mutlos, das Recht auf ein selbstbestimmtes, zufriedenes Leben einzufordern und das eigene Potenzial sinnvoll in die Gemeinschaft einzubringen."

Es geht darum, Jungs nicht das anzutun, was Mädchen lange angetan wurde. Und nicht um vermeintlich feminine Eigenschaften.

spiegel.de/kultur/gesellschaft

Ein wichtiger Artikel für das Verständnis impulsiven Verhaltens - bei der Ernährung, aber auch im Netz...
theatlantic.com/amp/article/56

Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!