Der Ebook-Download am Sonnabend: Progressive Web Apps with React

Heute überraschte mich Packt Publishing nach langer Pause im Rahmen der freien (frei wie 🍻 Freibier) und täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion mit dem Titel »Progressive Web Apps with React« von Scott Domes. blog.schockwellenreiter.de/201

Wer ist eigentlich so doof und führt auf einem ausgetrockneten Trupppenübungsplatz mit Torfboden und Blindgängern bei anhaltender Sommerhitze Raketentests durch? Ach so, Ursula von der Leyen. Na dann …

Ist Hans-Georg Maaßen eigentlich schon neue SPD-Chefin? Oder hat sich der Hutbürger Maik auch auf diese Stelle beworben? ino.to/WIxx1jx

Schau Mama, ein !

Denn es ist endlich wieder Freitag und eine lange und heiße und arbeitsreiche Woche geht zu Ende. Das Photo zeigt, daß der kleine Joey seine Augenverletzung tapfer erträgt und manches Mal öffnet er sogar sein krankes Auge schon. Aber es ist immer noch nicht richtig besser geworden und so haben wir alle hundesportlichen Aktivitäten für die nächsten zwei Wochen erst einmal abgesagt. blog.schockwellenreiter.de/201

Worknote: MacDown und p5.js

Nach meinen ersten Erfolgen mit dem Einbetten von p5.js-iframes in , die mit dem p5.js Web Editor erstellt waren, wurde ich neugierig und fragte mich, ob man nicht auch p5.js-Sketche direkt in MacDown, dem freien -Editor mit Live Preview einbetten kann. Und ja, man kann! blog.schockwellenreiter.de/201

Zwei neue Processing (p5.js) -Bücher

Beim wilden Herumsurfen beim Buch-Dealer meines Nichtvertrauens (aber wo soll man sonst suchen?) bin ich über zwei Bücher gestolpert, die ein ähnliches Thema haben und beide jeweils die konkreten Implementierungen mit p5.js, dem JavaScript-Mode von Processing, vornehmen. Und beide sind im März dieses Jahres erschienen, also noch relativ jung: blog.schockwellenreiter.de/201

Linkschleuder für JavaScript und Webworking

Da mein Feedreader mal wieder überquillt, haue ich heute eine heraus, die sich in der Hauptsache mit beschäftigt, aber auch – weil es sonst nirgendwo hinpaßt – eine andere Aspekte des Webworkings berücksichtigt: blog.schockwellenreiter.de/201

Tiled 1.2 ist draußen

Von , dem freien (GPL) Map-Editor für Computerspiele ist jüngst die Version 1.2 erschienen. Neu sind unter anderem eine Multi-Laywer-Auswahl, eine Multi-Map-World-View und verbesserte Werkzeuge für Polygone und Objekte. blog.schockwellenreiter.de/201

Sicherheitsupdate für Adobe Reader und Acrobat

liefert Korrekturen für Sicherheitslücken im und in (unter Windows und Mac). blog.schockwellenreiter.de/201

Google veröffentlicht Sicherheitsupdate für Chrome

hat mit dem Update auf die aktuelle Version 69.0.3497.100 seines Browsers auch wieder Sicherheitslücken geschlossen. blog.schockwellenreiter.de/201

Neue Sicherheitsfunktionen für Safari 12.0

hat auch für das Sicherheitsupdate auf 12.0 verteilt. Es bringt für macOS 10.13 High Sierra und 10.12 Sierra unter anderem wichtige Verbesserungen zum Schutz persönlicher Daten (Tracking Schutz) und der Sicherheit des Webbrowsers. blog.schockwellenreiter.de/201

Laßt uns Scheiße bauen. Denn wer in Deutschland viel Scheiße baut, wird zum Staatssekretär befördert. blog.schockwellenreiter.de/201

@blub Noch gar keine – ich kenne mich mit Android noch nicht wirklich aus.

Gesundheitsapp für Android?

Ich brauch mal die Weisheit der Cloud: Da ich – wegen Renteneintritt – mein Dienst-Smartphone (ein iPhone) bald abgeben muß, habe ich mir ein kleines -7-Gerät geleistet. Soweit läuft auch alles schon schick, nur eine , in der ich meine täglich zu messenden Blutdruck- und Puls-Werte eintragen und speichern kann, fehlt mir noch. blog.schockwellenreiter.de/201

Apple veröffentlicht iOS 12

Wie angekündigt hat Apple für die Geräte iPhone 5s und neuer, iPad (5. Generation)/mini 2 und neuer und iPod Touch (6. Gen) das Update auf iOS 12 bereitgestellt. Die Neuerungen können im Wesentlichen hier verfolgt werden. blog.schockwellenreiter.de/201

Ist der Maik eigentlich noch beim sächsischen LKA oder arbeitet er schon für den Verfassungsschutz? blog.schockwellenreiter.de/201

Tom Waits und Marc Ribot: Bella Ciao (Goodbye Beautiful)

Gestern hat der US-amerikanische Avantgarde-Gitarrist Marc Ribot, bekannt unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit John Zorn, aber auch als Begleiter von Tom Waits in Rain Dogs, sein neues, sehr politisches Album »Songs Of Resistance 1942 - 2018« veröffentlicht. Einer der Höhepunkte darin ist das italienische Partisanenlied »Bella Ciao (Goodbye Beautiful)«, das Tom Waits mit seinem Gesang veredelt. blog.schockwellenreiter.de/201

Schau Mama, ein Hundebild!

Es ist wieder Freitag und mir gehen langsam die Hundebilder aus. Daher heute ein Bild aus dem Jahre 2017, das ich vermutlich schon einmal gepostet hatte – im Fernsehen wird schließlich auch alles wiederholt. Es soll Euch – wie jeden Freitag – darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten zwei Tage keine oder nur wenige Updates hier im Schockwellenreiter geben wird. blog.schockwellenreiter.de/201

Show more
Mastodon

Follow friends and discover new ones. Publish anything you want: links, pictures, text, video. This server is run by the main developers of the Mastodon project. Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!