So klein war es dann doch nicht beim 1. offenen Nachbarschaftsessen im @kiezhaus. Neben massig Köstlichkeiten von Nachbar*innen und einer Kochgruppe gab es eine kleine Ansprache für die mehr als 100 Anwesenden. Kurz u. knapp: Wir sind baff über soviel Zuspruch und Solidarität.

Am kommenden 🗓 Sonntag den 28.10. ab 15 Uhr findet ein erstes kleines, feines und offenes Nachbarschaftsessen im @kiezhaus statt! Trotz Renovierung gönnen wir uns den Moment und tafeln mit euch ausgedehnt direkt ums Eck. ➡️ kiezhaus.org/event/community-d

Heute wird gesägt, gehämmert und geschraubt im @kiezhaus - Die Renovierung beginnt und wird vorallem von Fördermitgliedern ermöglicht die langfristig diesen sozialen Ort in mit regelmäßigen Spenden unterstützen. Kiezsolidarität!

⁉️Kaufen, Mieten, ? Eine kleine Nachbereitung der Veranstaltung von "Hände weg vom Wedding" mit @besetzen und dem @kiezhaus beim letzten Tresen findet ihr hier:
haendewegvomwedding.blogsport.

Von Zeit zu Zeit werden alltägliche Eindrücke aus dem entstehenden @kiezhaus auch über Instagram geteilt! ⏺instagram.com/kiezhaus/ Kiekt einfach mal rein und demnächst dann vor Ort. Für Kaffee ist trotz bereits gesorgt.. ;)

📢 An den Tagen 8./9. September 2018 machen wir in sichtbar, wie und wo uns Verdrängung durch den kapitalistischen Wohnungsmarkt täglich begegnet. Kommt rum, wir haben viel zu bequatschen! mietenwahnsinn.info/wohngipfel

Die Errichtung privater Kapitalanlagen in Form von "Mikro-Appartments" in den Kiezen von (statt sozialem Wohnungsbau) wird immer agressiver. Koloniestraße 10 droht daher und . Doch Mieter*innen und Nachbar*innen stellen sich quer! Soli-Frühstück gestern statt Vermessungsarbeiten für teure Hostels.

Eindrucksvolles Video von Left-Report zum 20. Internaltionalen Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen (21. Juli)! Drogengebraucher*innen sind genauso unnormal wie jeder normale Mensch in der kapitalistischen Produktion. vimeo.com/284265303

📮Der aktuelle Newsletter für August 2018 ging kürzlich an alle @kiezhaus Fördermitgliedschaften! Jetzt auch online erhältlich: kiezhaus.org/blog/newsletter/

In unseren Kiezen wehren wir uns gegen jede organisierte und unorganisierte Form faschistischer Aktivitäten. Wir rufen euch dazu auf das geplante Nazi-Gedenken am Wochenende zu verhindern! Ob nun in , , , - Aktiv werden überall. 🚩 twitter.com/BerlingegenNazi/st

✉️ Der aktuelle Newsletter für den Juni 2018 ging kürzlich an alle @kiezhaus Fördermitgliedschaften! Jetzt auch online erhältlich: kiezhaus.org/blog/newsletter/

Woche für Woche finden nun Vollversammlungen und Arbeitsgruppen-Treffen in statt. Das große Interesse und die Spendenbereitschaft motiviert die Aktivist*innen rund ums @kiezhaus enorm. Achtet auf Ankündigungen im Juni! kiezhaus.org/ueberuns/

Heute Abend wieder African Food Küfa / Las Küfa (Cocina Para Todas) / The Küfa (Kitchen for all) in der Kinzigstr. 9 ab 19:30 Uhr

Vielfältigere Perspektiven im Kiez entwickeln! Bericht von der Diskussion zu „Neighborhood Organizing“ am 10. Mai 2018 in der PA58 in 👉 kiezhaus.org/bericht-von-der-d

Knackiger Artikel zu Gegenstadt (Info-/Chaostage) bei @taz in den letzten Tagen erschienen. Auch mi einem Verweis auf die Diskussionsveranstaltung vor zwei Tagen in . 👍

Am Donnerstag kamen um die 70 solidarische Menschen zusammen um in der Prinzenallee 58 in über Perspektiven und Erfahrungen nachbarschaftlicher Basisorganisierung zu sprechen! 📢 Ein kleiner Bericht sowie Audio folgen...

Um die 40 Nachbar*innen am vergangenen Samstagnachmittag beim Kiezbankett im Wedding! ✊ Bericht: kiezhaus.org/kiezbankett-im-ma

Show more
Mastodon

Follow friends and discover new ones. Publish anything you want: links, pictures, text, video. This server is run by the main developers of the Mastodon project. Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!