Follow

Die Zwitscherpause geht (nicht überraschend) in die Verlängerung (= zweite Woche):
konstantinklein.com/posts/zwit

· · Web · 3 · 1 · 5

@konstantinklein Wollte damit zum Ausdruck bringen, das ich deinem Blogbeitrag so zustimmen kann :)

@konstantinklein schöner 2. Teil.
Da ich mich schon "etwas" länger hier hier bewege freut es mich, dass es auch "neue" hier auf Anhieb angenehmer finden.
Wegen der verteilten Welt hier, fühle ich mich auf einer Instanz aus der Stadt des Hauptstandortes deines Arbeitgebers zuhause…

@vilbi Was mich ja wundert, ist der Stimmungswechsel auf der Bird Site. Ist mir lange nicht aufgefallen, fällt mir jetzt umso mehr auf, wie stressig das Leben bei/unter Twitter geworden ist. Also: Schön, hier zu sein!

@konstantinklein da ich mich 'dort' nur noch mit meinen Newsaccounts und das auch eher sendend und antwortend bewege, fällt mir das indirekt auf… neulich eine Antwort nach längerem Diskurs auf meinen, von Mastodon geprägten respektvollen Kommunikationsstil:
"…Sorry, ich glaube, ich sollte auch so ein Coaching in gewaltfreier Kommunikation machen. Aber an der miserablen Fuß- und Radverkehrssituation in Bad Vilbel lässt sich gar nichts "individuell wahrnehmen". Das sind Fakten."

@konstantinklein Habe gerade Deine Blogbeiträge über die Birdsite und Mastodon gelesen. Gibt ziemlich gut wieder, warum ich im letzten Jahr auf Mastodon gewechselt bin. Hier fühle ich mich wohl. Also nochmal von mir ein herzlich willkommen im Fediverse. @vilbi

@konstantinklein Meinen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung! Im übrigen kann man mit #nitter ganz gut ohne Account dort konsumieren...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit