Genießbare von giftigen Pilzen zu unterscheiden ist gar nicht so einfach. Eine Einführung gibt es im Schlauen Haus Oldenburg. 🍄 schlaues-haus.de/veranstaltung

Guerilla Gardening und Urban Gardening kannte Peter Lustig schon im Jahre 1985. youtube.com/watch?v=YAxm0NBxhA

Am 21. Oktober stellt die Gründerin und Vorsitzende von , Gisela Burckardt, die Arbeit des Vereins vor. kostbar-oldenburg.de/2019/10/1

Der 24. Markt der Völker steht an. Es gibt handwerkliche Produkte aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Auch lokale Initiativen wie das Repair Café Oldenburg und die Foodsaver*innen tragen in diesem Jahr zum Markt bei. weltladen-oldenburg.de/24-mark

Schon seit fünf Jahren bieten Hella & Hermann nachhaltige Kleidung an. Das muss gefeiert werden! 🎉 facebook.com/events/4331967239

Es gibt eine neue Kolumne bei KOSTBAR. „Oldenburg Image“ von Laelia Kaderas wird „Trends + Themen“ ersetzen. Jeden Monat gibt es einen neuen Impuls zur Transformation. kostbar-oldenburg.de/2019/10/0

Es ist , auch für die in der Kulturetage. Der Ernährungsrat Oldenburg lädt euch zum regionalen Genießen, zu einer Tee- und Flammkuchen-Verkostung ein. ernaehrungsrat-oldenburg.de/ev

Die möchte keine EEG-Umlage mehr haben. Effektiv könnte damit ein Rückgang der erneuerbaren Energien einhergehen. Im CDU-Papier heißt es wörtlich: „Ziel ist, die EEG-Umlage unter Wahrung von Bestandsschutz ganz abzuschaffen und die Stromsteuer auf das europäische Minimum zu reduzieren.“ sonnenseite.com/de/politik/cdu

Bei regnerischem Wetter fand der BioMarkt auf dem schönsten Marktplatz der BioStadt statt. Der befindet sich im grünen, dennoch urbanen Stadtteil . Die Bildstrecke zeigt einige Eindrücke von der gemütlichen Atmosphäre. kostbar-oldenburg.de/2019/10/0

Nun wird es doch eine Lebensmittelkennzeichnung in Deutschland geben! Nach französischem Vorbild kündigte Ministerin Julia Klöckner die Einführung des Nutri-Scores an. Doch wie funktionieren der Nutri-Score und seine Konkurrenten? test.de/Lebensmittelkennzeichn

Die Bürgerwerke waren beim Internationalen Klimastreik und unterstützen . Was soll man sich noch wünschen von einem Ökostromversorger, der den Bürger*innen gehört? youtube.com/watch?v=Ve8yixFcTd

Der Ernährungsrat Oldenburg hat die Fotoausstellung zum Projekt „Essbare Schulen“ im Bio-Restaurant Seidenspinner eröffnet! 🤗

Die Oldenburger Buchhandlung Bültmann & Gerriets wird . Nach eigenen Angaben ist sie damit die erste klimaneutrale in Deutschland. kostbar-oldenburg.de/2019/10/0

Die Gemeinsame Agrarpolitik der EU, zu der die Subventionierung von Landwirt*innen gehört, muss überarbeitet werden. Doch was und wie viel soll geändert werden? foodwatch hat dazu eine Studie beim DIW Berlin in Auftrag gegeben. kostbar-oldenburg.de/2019/10/0

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!