Follow

Wer’s noch nicht gesehen hat: 's Vortrag in seiner Heimatstadt über ist noch mal richtig gut und auf den Punkt. Fasst die meisten wichtigen Punkte zusammen, die wir aus seinem kennen und setzt sich vor allem ziemlich pointiert mit einigen pseudowissenschaftlichen Gegenargumenten auseinander:

youtu.be/q9EwA8w-jP8

@kraehenpost
Gibt es das bitte auch auf einer Plattform, die nicht Teil des Überwachungskapitalismus ist?

@kraehenpost
Echt jetzt? Ein Block für den Hinweis, dass Youtube Scheisse ist?!? 😮
Kannst mich auch gleich blocken. Etwas schade, aber kannste nix machen...

@gehrke_test der Ton macht die Musik. Dass YouTube suboptimal ist, weiß ich selbst. Aber die Aufforderung, den Inhalt auf einem alternativen Kanal zu verlinken finde ich schon lächerlich.

Ein aus meiner Sicht absolut okayer Kommentar wäre gewesen: "Hier, ich finde YouTube scheiße. Darum hab ich das Video mal auf Peertube hochgeladen. Könntest Du das vielleicht verlinken?"

@kraehenpost
Ja, aber ein Block scheint mir doch etwas überzogen. Vielleicht denkste noch mal drüber nach...

@gehrke_test Ich weiß deinen Einsatz zu schätzen. Danke. Aber im Gegensatz zu Dir, der Du, obwohl Du meine Aktion hinsichtlich des Blockens sichtlich falsch findest, es schaffst, Deine Meinung freundlich und sachlich zu formulieren, hab ich in dem Post dieses Menschen, mit dem ich vorher noch niemals zu tun hatte, einfach nur ignorantes Geschreibsel gelesen. Ohne Wertschätzung meiner Absicht, eine aus meiner Sicht wichtige gesellschaftspolitische Position zu verbreiten.

@gehrke_test Ohne die Erwägung der Tatsache, dass ich vielleicht technisch gar nicht in der Lage wäre, ein YouTube – Video so ohne weiteres herunter zu laden und in einem anderen Portal wieder hochzuladen. Ohne einen Verweis auf die Möglichkeit, dass die eigene, schon sehr puristische Position, möglicherweise auch nicht sonderlich Inklusiv ist, wenn man außer zu meckern selbst keine Alternative anbietet. Ganz im Ernst: nein.

@gehrke_test , er war auch sonst sehr "auffällig". Ich hab die Gunst der Stunde auch genutzt. Hat ja nicht aufgehört vorher.
@diritschka
Ich weiß ja nicht, was Du 'sonst' so gesehen hast, aber anhand dieses Ausschnittes kann ich das nicht nachvollziehen.

@kirschwipfel
bittesehr: yewtu.be/watch?v=q9EwA8w-jP8

@kraehenpost wegen "schlechtem Ton" (wer entscheidet das eigentlich?) sofort blocken = in schönwetterblase bleiben, wo alle immer nur Dir recht geben, ist das, was du möchtest in dieser Welt?

@gehrke_test @diritschka

@wauz und du kannst das beurteilen wegen...? Und.... block 🙄

@soerengeti Feiertag, vom Leben frustrierte Typen, Internetzugang... (also im Prinzip ähnlich wie bei Donald Trump auf Twitter, nur auf der Wurmfortsatzskala).

Ich denke gerade an Blumenwiesen und mir geht’s schon wieder gut 😅

Mal zu der Kritik mit der YouTube-Verlinkung. Man könnte natürlich einfach z.B. das Kürzel invidous.social statt youtube.com bei der Domain angeben, die restliche Codierung so lassen und würde nicht auf YouTube verlinken. Aber das können Leute ja auch selbst einfach machen, wenn sie da empfindlich sind. Man muss da auch immer gucken, ob das Video bei Alternativen auch läuft.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!