Absolute Leseempfehlung:
Eine Reportage über #Anklam in #Vorpommern, das sich in den letzten Jahren neu aufgebaut hat. Die Rechtsradikalen von früher scheinen jetzt unauffälliger zu sein und haben Unternehmen gegründet.
„sie hofften, anständige Arbeit werde aus den Rechten verantwortungsvolle Demokraten machen“
Stattdessen vernetzen & unterstützen sie sich jetzt. zeit.de/zeit-magazin/2019/09/a
#nonazis

@schmittlauch @realramnit gibts davon auch eine dezentrale Sicherungskopie irgendwo? Weil: "EXKLUSIV FÜR ABONNENTEN"
@schmittlauch @realramnit bei mir ziemlich egal welcher Browser und in welchem Modus, darf nur den Anfang lesen und soll mich dann einloggen 🤷‍♂️

@optikfluffel @realramnit Huch, dann hatte ich wohl das Glück, eine Disruption in der Matrix abgepasst zu haben.

@optikfluffel @realramnit Tatsächlich habe ich aber auch 45min an der Reportage gelesen, wäre mir im Nachhinein sogar nen paar Cent wert. (Das Flattr AddOn hat während des Lesens auch ein paar verteilt, aber die Zeit ruft die ja nicht ab)

@schmittlauch @realramnit Flattr gibts immer noch? :D War für mich durch/tot als nach 1,5 Jahren hinhalten und „jaaaa sorry, wir reparieren die API gaaaanz bald“ dann einfach keine Antwort mehr kam 🤷‍♀️

@optikfluffel @realramnit die haben sogar mittlerweile ihren Podcast-Autoflattrer, der leider nicht besonders abhebt. flattr.com/podcast

Der @l33tname könnte da mehr wissen

@schmittlauch @l33tname @realramnit lieb gemeint, aber der Laden ist mir so scheiß egal geworden, schade, aber haben sich mir gegenüber zu oft daneben benommen ^^

@optikfluffel @realramnit @l33tname sind mir halt noch wesentlich lieber als Steady oder Patreon, die vom Geld erst recht nen tiefen Zug nehmen dafür dass es nen Dauerauftrag ist.

Follow

@schmittlauch @optikfluffel @realramnit Patreon ist (neben iban) aktuell das einzige was für Binaergewitter funktioniert was schon ein bisschen traurig ist

· · Web · 1 · 0 · 0
@l33tname @realramnit @schmittlauch ist Patreon eigentlich billiger/besser als Steady? Kenn ja beide nicht wirklich xD

@optikfluffel @realramnit @schmittlauch patreon nimmt auch so 10% sind halt aber amis also ist das auszahlen nicht so einfach - steady kenn ich auch zu wenig

@l33tname @optikfluffel @realramnit @schmittlauch Steady will 30%, das ist echt Wucher. Dass Patron für euch besser funzt, überrascht mich aber.

@l33tname @realramnit @schmittlauch @frumble also in deren FAQ steht 10% + "In addition, each payment provider (Paypal, credit card or bank transfer) charges their own transaction fees" und ihr wollt mir doch nicht erzählen, dass Payment Provider mittlerweile 20% nehmen oder?!?
http://help.steadyhq.com/2490-publishers-i-want-to-know-more/10555-how-much-does-steady-cost
@frumble @schmittlauch @l33tname @realramnit aaah ok, 19% Umsatzsteuer noch, aber die müsste doch bei Patreon auch an irgendeiner Stelle anfallen oder?
@frumble @schmittlauch @l33tname @realramnit https://sendegate.de/t/patreon-vs-steady-vs-paypal/5860/14 ^^ jupp, bei Patreon bleiben wohl auch nur gerade so über 70% übrig, krass, jetzt verstehe ich noch weniger warum Leute dieses Zeug benutzen 🧐
@l33tname @realramnit @schmittlauch @frumble du nu wieder, in der 🇨🇭 zahlt man bestimmt an sich keine Steuern nehme ich an? 😂
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!